Angehefteter Beitrag

This is the account where I'm talking about my personal () life, my related stuff, , affairs and politics (in German mostly).

If you like to read about my programming projects and ponderings switch over there: @lazarus

Fahrrad fahren 

Verkehrserziehung in der dritten Klasse. Mütter radeln mit ihren Kindern wackelnd zur Schule, ohne Helm, wissen selbst nicht wie man links abbiegt. Lehrerin kommt zur Schule, Fahrradhelm im Fahrradkorb.

Meine 6-jährige, Fahrrad 4 Zoll kleiner als bei den 3.-Klässlern, zieht schnurgerade hinter mir her: „Papa, fahr mal schneller, die sind alle so langsam.“

-> Kinder ab dem Kindergarten aufs Fahrrad. Dafür braucht mensch sichere, baulich getrennte Fahrradwege.

Beim Deutschlandfunk gab es gestern einen interessanten Beitrag zur Stilldemenz. Danach kann man bei Schwangeren und Stillenden keine größere Vergesslichkeit feststellen. Sie erinnern sich aber besser an eigene Fehler als andere Frauen.

deutschlandfunk.de/stilldemenz

#podcast @fedieltern

Zeige Konversation

Kirchenmusik 

Die deutschsprachige kirchliche Pop-Musik hat Albert Frey viel zu verdanken. Ohne ihn hätten wir imho fast keine inhaltlich vertretbare, moderne Kirchenmusik. Dass er die Lieder auch selbst produziert ist großartig. Aber sie klingen doch oft nach württembergischer Kuschelsofaspiritualität (z.B. hier: scm-shop.de/feiert-jesus-best-).
Wenn sich da mal jemand an Interpretationen mit etwas mehr erdigeren Sounds (hello Ruhrgebiet!) versuchen möchte: Bitte unbedingt bei mir melden. 😉 👍

mal ehrlich wenn ich einer person geld leihe die ich als freund/in betrachte und dann höre ich rein gar nichts mehr von der person (auch nicht "hey ich kann noch nicht zahlen" was voll ok wäre) dann war das gut angelegtes geld

Familienfreuden 

So, drei von sechs Konfirmationsgottesdiensten geschafft. Stimme hat gehalten. Jetzt nur noch wählen gehen, dann habe ich meine Bürgerpflichten für dieses WE erledigt, denke ich. 🥵

Zeige Konversation

Die Wahllokale in #NRW haben geöffnet - sofern wahlberechtigt bitte wählen gehen! #ltwnrw22 #ltwnrw #ltw

#Chatkontrolle: »Die EU entblättert damit auch ihre bislang größte Lebenslüge: Dass sie einen besseren digitalen Raum schaffen könne als der Rest der Welt. […]
Nein, wir wollen nicht übertreiben: Besser als China und Russland ist auch das Überwachungsphantasma der Ursula von der Leyen allemal. Aber eine Handbreit unterm Totalitarismus, das ist jetzt der neue europäische Goldstandard.«

n-tv.de/politik/Mit-Ashton-Kut

I wanna test something, if you can see this post please vote. reblog for more reach, please.

Familienfreuden 

So, nächstes Level: Kurz vor den ersten drei Gottesdiensten schwindet die Stimme. Wird sie bis morgen Nachmittag reichen? 🙄🤦‍♂️

Zeige Konversation

"Brot für die Welt" zum Thema "Digitalisierung für alle, weltweit und fair" und "Was sie tun können":

"Nutzen Sie freie Software. Damit leisten Sie einen wichtigen Beitrag für ein demokratisches Internet, in dem nicht einige wenige Großkonzerne dominieren und die Regeln bestimmen. [...] Fordern Sie von Ihren Wahlkreis-Abgeordneten eine gerechte Gestaltung der Digitalisierung. "

brot-fuer-die-welt.de/themen/d

#Dataport hat heute zusammen mit dem "Ministeriums für Energiewende, Landwirtschaft, Umwelt, Natur und Digitalisierung" in Schleswig Holstein eine Studie zu #Linux Arbeitsplatz für die öffentliche Verwaltung veröffentlicht. Die Studie wurde im Rahmen einer Online-Konferenz vorgestellt:

veranstaltungen.dataport.de/tm

(Video-Aufzeichnung soll noch online gestellt werden)

oder die Studie zum Download:

schleswig-holstein.de/DE/Lande

Spannend 😎

Wer sie noch nicht kennt, aber kennen lernen mag:
Ich verschicke ungefähr einmal im Monat eine #Edumail. Das ist ein Newsletter, der sich an lernende Lehrende richtet und ein buntes Sammelsurium an Blogbeiträgen, Tools und Methoden zusammenstellt.
Hier ist die gerade verschickte Ausgabe. Sie kann auch online und ohne Abo gelesen werden:
getrevue.co/profile/ebildungsl

Machen wir uns nichts vor:
#Mastodon ist sehr IT-lastig und wir wissen alle, dass diese Branche einen hohen Männeranteil hat.

Spiegelt sich das hier wieder?
Lasst uns mal einen kleinen Überblick verschaffen!
(Gerne boosten für ein aussagekräftigeres Ergebnis, Instanzübergreifend)

Ich definiere mich als...

Geplante „Chatkontrolle“ der Kommission aus Sicht des Datenschutzes – ein Thread nach erster Prüfung: Der Entwurf der Kommission ist nicht vereinbar mit unseren europäischen Werten und kollidiert mit geltendem Datenschutzrecht.

RT @hierkoenntedein@twitter.com

das ist ein offener brief an jesus christus komm zurück bro

🐦🔗: twitter.com/hierkoenntedein/st

Nochmal als Umfrage, da gewünscht!

Ist mittelalter Gouda eigentlich für euch eher junger Gouda, der es zu etwas besserem gebracht hat oder ein Versager, der es nicht geschafft hat, zu richtigem altem Gouda zu werden?

Zeige Konversation

Ihr mögt Hamburg und könnt was mit dem Hashtag #TeilhabestattArmut anfangen? Dann folgt und kommuniziert mit @NikolasMigut. Aktuell läuft seine Crowdfunding-Kampagne bei der Mitwirken-Crowd (und durfte in dem Kontext zur Kommunikation beraten): mitwirken-crowd.de/teilhabe-st

Bei der Mitwirken-Crowd gibt es übrigens noch viele weitere tolle Projekte.
mitwirken-crowd.de

Ältere anzeigen

Johannes Brakensiek empfiehlt:

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!