Angehefteter Beitrag

Free Software and Spirituality / Open Source Communities and Christianity 

With this toot I'm starting to collect personal considerations about the spiritual dimension(s) of using and writing Free Software and of participating in the FLOSS communities.
I'm going to start with a disclaimer: These are my personal thoughts and feelings. It's neither meant to instruct anyone else how to think or feel about these topics nor do I want to dictate any concepts to communities.

Angehefteter Beitrag

This is the account where I'm talking about my personal () life, my related stuff, , affairs and politics (in German mostly).

If you like to read about my programming projects and ponderings switch over there: @lazarus

Diagnosen, Laborbefunde, Blutwerte & Atteste von 1,75 Millionen Patient*innen waren online einsehbar. Und das obwohl Praxissoftwareanbieter DocCirrus die Patientinnendaten doch dezentral in "Datensafes" in den Praxen speichert. Was dabei genau schief ging: zerforschung.org/posts/doczirk

Guten Morgen zusammen! Einen schönen Sonntag!
Hier ist es wieder soweit: Die Hainbuche im Pfarrgarten wird gelb. Also wieder Wasserschlauch raus und gießen, was das Zeug hält…

Das freie Schul-Informations-System @AlekSISorg wird außerdem einen Projektstand auf der #FrOSCon haben!

Zeige Konversation

Danach geht es weiter zum #Matrix Summit in Berlin – auch hier Themen Kinder und Bildung, natürlich:

26.8. 16:00 – 🏕️ Bonfires, doorbells and emoji-speeddating
27.8. 14:00 – 🏫 AlekSIS, the Matrix orchestrator for schools (and more)

🔗 cfp.summit2022.matrixmeetup.de

Zeige Konversation

Bei der @FrOSCon in Sankt Augustin geht es um #FreieSoftware, #Coding und #Making mit Kindern und FOSS in der Bildung:

20.8. 10:00 – 🔌 #MicroPython: BootOps mit mynit und ChatOps mit mytrix (+ @kampfzwerg)
20.8. 16:30 – 🎒 State of the Edu
21.8. 10:30 – 👨‍👧‍👧 Workshop: Kinder, Webdienste und DSGVO
21.8. 16:30 – 🎮 Gamification und Crowdsourcing (+ @pinguin @mats)

🔗 programm.froscon.org/2022/spea

Zeige Konversation

WhatsApp: Upload von Kontaktdaten ist illegal: „Wer über WhatsApp die Telefonnummern seiner Kontakte automatisch an das Unternehmen weiterleitet, ohne die Betroffenen vorher um Erlaubnis zu fragen, begeht eine Rechtsverletzung. Das entschied das Amtsgericht Bad Hersfeld (Az. F 120/17 EASO).“ (Quelle: Spiegel)

spiegel.de/netzwelt/netzpoliti

Hier war es die letzten Monate etwas ruhiger. Die Auswertung in den letzten Tagen hat aber ergeben, dass unser Projekt ein voller Erfolg ist. Die Dienste werden gut genutzt und das von deutlich mehr Menschen als wir erwartet hatten.
Wir setzen weiter auf freiheitliche Digitalisierung für die Kirchen. Dazu wollen wir verstärkt Modellprojekt sein, an dem andere mitlernen können. Dazu ist vor allem an unserer Dokumentation noch einiges zu tun. Ein Konzept dazu wird erarbeitet. Gerne mitmachen!

Hobbies und Selfcare 

Hab einiges mit dem Smartphone fotografiert. Überlege, ob ich ein Fotobuch mache mit dem Titel: "Unser Urlaub 2022. Guckt, so schlimm war es gar nicht." 😉

Zeige Konversation

Hobbies und Selfcare 

Zurück aus dem . Hatte die dabei, aber die natürlich vergessen. Muss ich den Urlaub halt im Alltag nachholen (hatte schon wieder vergessen, wie anstrengend Urlaub mit drei Kindern ist, haha). 😋

Zeige Konversation

Heute haben wir die Geräte, die wir am den vergangenen zwei Samstagen vorbereitet hatten in der Geflüchtetenunterkunft platziert.

An der Mesh Konfiguration kann man noch etwas optimieren, aber grundsätzlich läuft's, die Unterkunft hat über die Schule jetzt ca. 80/20 Mbit.

#freifunk #freifunkAG

@feditips And all the while remember that nothing is private on the fediverse. If you want to say something privately, do NOT say it on the fediverse. Imagine that the Pub in ActivityPub stands for Public.

If you want privacy, make sure you use an end-to-end encrypted system.

This post brought to you by the desire to make sure that vulnerable groups do not end up in jail or worse because they thought they were being “private”.

Was nutzt Ihr zur Navigation auf dem Fahrrad? Ich habe jetzt OmsAnd ausprobiert. Als Nächstes steht naviki an. Koomod fällt für mich aus, weil da ohne Anmeldung scheinbar nichts geht. Wer nutzt Fahrradcomputer bzw. Garmin & Co? Wie sind da die Erfahrungen? Mir geht es rein um die Navigation, also Sport und Co ist eher untergeordnet.

Bitte gerne boosten

​s Location und unsere – Auch das »Ja«-Wort in St. Severin braucht die Einnahmen aus der , meint Angela Rinn: bit.ly/3AJcKUy (via @zeitzeichenNET)

Ich war natürlich auch überzeugt, dass die Brille höchtens drei Jahre alt sein könne. 😄

Zeige Konversation

5 Jahre alt, Kurzsichtigkeit um 0.5 Dioptrien nachgelassen. Altersweitsichtigkeit, ich koommeeee!

In fast 4000 Fällen hat Apple im ersten Halbjahr 2021 persönliche iCloud-Daten an Behörden herausgegeben – ein neuer Rekord. Ende-zu-Ende-Verschlüsselung fehlt.
iCloud-Nutzerdaten: Wachsender Hunger bei Strafverfolgungsbehörden

Emilia-Romagna: 4.467.118 Einwohner

Lombardei: 10.103.969 Einwohner

Piemont: 4.341.375 Einwohner

Venetien: 4.907.704 Einwohner

Friaul-Julisch Venetien: 1.211.357 Einwohner

Latium: 5.865.544 Einwohner

In Summe sind knapp 31 Millionen Menschen in #Italien von #Wassernotstandsmaßnamen betroffen.
Mitten in Europa.
Im Juli 2022.
Bei rund 420 ppm CO2 in der Atmosphäre.

Zeige Konversation
Ältere anzeigen

Johannes Brakensiek empfiehlt:

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!