Registrieren auf einem anderen Server
Die Registrierung ist derzeit den Mitgliedern des LUKi e.V. vorbehalten. Die allgemeine Öffnung der Instanz nach einer Erprobungsphase ist geplant.
oder
Anmelden
kirche.social

kirche.social Mastodon, beherbergt auf kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

Erfahre mehr über die Instanz, die hier geltenden Nutzungsbedingungen und den Verhaltenskodex.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!

Impressum

Verantwortlich im Sinne des § 5 TMG bzw. § 55 RStV:

Vertretungsberechtigter Vorstand: Dorothee Janssen, Johannes Brakensiek, Helmut Willems

LUKi e.V. – Linux User im Bereich der Kirchen, Donauwörth
c/o Dorothee Janssen
Rudolf-Virchow-Straße 24
58300 Wetter, Germany

E-Mail: vorstand@luki.org

Vereinsregister des Amtsgerichts Nördlingen: VR 1290
Steuernummer 152/109/70425 (FA Nördlingen)

Zuhause für 18 Benutzer:innen
mit 780 Statusmeldungen

Was ist Mastodon?

Mastodon ist ein soziales Netzwerk. Es basiert auf offenen Web-Protokollen und freier, quelloffener Software. Es ist dezentral (so wie E-Mail!).

Geschaffen für echte Gespräche
Mit 500 Zeichen pro Beitrag und Features wie Inhalts- und Bilderwarnungen kannst du dich so ausdrücken, wie du es möchtest.
Du bist ein Mensch und keine Ware
Mastodon ist kein kommerzielles Netzwerk. Keine Werbung, kein Abgraben deiner Daten, keine geschlossene Plattform. Es gibt keine Zentrale.
Immer für dich da
Verschiedene Apps für iOS, Android und andere Plattformen erlauben es dir, dank unseres blühenden API-Ökosystems, dich von überall auf dem Laufenden zu halten.
Ein menschlicherer Ansatz
Aus den Fehlern anderer Netzwerke lernend, zielt Mastodon darauf ab, mit ethischen Design-Entscheidungen den Missbrauch sozialer Medien zu verhindern.