Keine Predigt, gute Musik und Erfahrungen mit Gott
Die Gäste sollten sich willkommen, aber nicht bedrängt fühlen. Das war die Zielsetzung einer der -Gemeinde in .

Ressourcen, um der Krise zu begegnen
Die Ostdeutsche Konferenz lädt im Oktober zum nach ein. Dort gibt es Angebote für alle Generationen.

emk.de/meldung/ressourcen-um-d

Es geht weiter
Das , ein neuer, deutschlandweiter Arbeitsbereich für die Evangelisch-methodistische Kirche, geht in an den Start.

emk.de/meldung/es-geht-weiter

Scharfe Abgrenzung gegen Beeinflussung und Spaltung
Am Ende ihrer Klausurtagung veröffentlichen die afrikanischen eine Erklärung. Mit klaren Worten verurteilen sie spalterische Aktivitäten.

emk.de/meldung/scharfe-abgrenz

Dankbarkeit und fröhliche Hoffnung - Ein Impuls von zu 12,1-6: Siehe, Gott ist mein Heil; ich vertraue und erschrecke nicht. Denn meine Stärke und mein Lied ist Gott, der HERR. Er wurde mir zum Heil. (Vers 2, EÜ)
impuls-zur-woche.de/

Christi Liebe drängt zur Solidarität
Das für Deutschland einmalige Weltökumenetreffen ist Geschichte. In Karlsruhe wird alles abgebaut. Wo das nächste Treffen stattfindet, ist noch offen.

emk.de/meldung/christi-liebe-d

»Ich bin wirklich begeistert«
Die jungen Delegierten bei der ÖRK-Vollversammlung traten mutig in die Öffentlichkeit. Sie wollen Verantwortung übernehmen für den Weg der Kirchen.

emk.de/meldung/ich-bin-wirklic

Die Erde kümmert sich um uns – nicht wir um die Erde!
Die ÖRK-Vollversammlung ist eine große Plattform, die auch denen Gehör verschafft, die an den Rand gedrängt sind und deren Lebensraum bedroht ist.

emk.de/meldung/die-erde-kuemme

Wie ein großes Mosaik Gottes
Zusammen mit der ÖRK-Vollversammlung gibt es viele Angebote und Veranstaltungen. Eine davon ist eine ökumenische Fortbildung für junge Leute.

emk.de/meldung/wie-ein-grosses

Mach‘s genauso! - , , mit Gedanken zu Lukas 10,25-37: „Dann kam ein Reisender aus Samarien dorthin. Als er den Verwundeten sah, hatte er Mitleid mit ihm.” (Vers 33, Basis-Bibel)
impuls-zur-woche.de/

»Wir sind Botschafter der Versöhnung«
Methodistische Gäste aus aller Welt besuchten gestern die Karlsruher EmK-Gemeinde. Die Mitte der ÖRK-Versammlung dient traditionell den Begegnungen.

emk.de/meldung/wir-sind-botsch

Die Kirchen sollen ihre integrative Kraft entwickeln
Seltenes Ereignis in der Karlsruher EmK: Der ist zu Gast und erklärt die Bedeutung demokratischer Rechtsprechung.

emk.de/meldung/die-kirchen-sol

Ein Meister des Disputs
Kurt Kardinal Koch war zu Gast in der evangelisch-methodistischen Erlöserkirche in . Es ging um die Bedeutung der für die Zukunft.

emk.de/meldung/ein-meister-des

Das neue Leben umarmen
Im Mittelpunkt des Donnerstags stand bei der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe das Thema Schöpfungsverantwortung.

emk.de/meldung/das-neue-leben-

Den jungen Menschen genau zuhören
Die Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen ist eröffnet. Neun Tage lang geht es um Belange der Kirchen, des Christseins und der Welt.

emk.de/meldung/den-jungen-mens

Ein schwieriges Wort mit großer Bedeutung - Superintendent , Distrikt Essen, mit Gedanken zu 9,1-20: „Da sprach Saulus mit Zittern und Schrecken: Herr, was willst du, dass ich tun soll? Und der Herr antwortete ihm: Steh auf und geh in die Stadt hinein, so wird man dir sagen, was du tun sollst.” (Vers 6)
impuls-zur-woche.de/

Mehr Radio am »Meer«
Die »radio m« ist seit diesem August bei einem weiteren Radiosender zu hören: beim niedersächsischen Lokalsender »Meer Radio«.
emk.de/meldung/mehr-radio-am-m

Leben im »Zwischenraum der Gnade«
Bei der des Ökumenischen Rates der Kirchen in Karlsruhe ist auch die EmK beteiligt. Einige Stimmen betonen die Bedeutung der Versammlung.

emk.de/meldung/leben-im-zwisch

Mutige Propheten braucht das Land - , Sekretär für , mit Gedanken zu 2. Samuel 12,1-10.13-15a: „Und der HERR sandte Nathan zu David.” (Vers 1)
impuls-zur-woche.de/

Erfülltes Leben im Schalom Gottes - Ein Impuls von zu 5,17-20: „Denkt nicht, ich sei gekommen, um das Gesetz oder die Propheten außer Kraft zu setzen. Ich bin nicht gekommen, um außer Kraft zu setzen, sondern um zu erfüllen.” (Vers 17, NGÜ)
impuls-zur-woche.de/

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!