Datenschutzerklärung

Welche Informationen sammeln wir?

  • Grundlegende Kontoinformationen: Wenn du dich auf diesem Server registrierst, wirst du darum gebeten, einen Benutzer:innen-Namen, eine E-Mail-Adresse und ein Passwort einzugeben. Du kannst auch zusätzliche Profilinformationen wie etwa einen Anzeigenamen oder eine Biografie eingeben und ein Profilbild oder ein Headerbild hochladen. Der Benutzer:innen-Name, der Anzeigename, die Biografie, das Profilbild und das Headerbild werden immer öffentlich angezeigt.
  • Beiträge, Folge- und andere öffentliche Informationen: Die Liste der Leute, denen du folgst, wird öffentlich gezeigt, das gleiche gilt für deine Folgenden (Follower). Sobald du eine Nachricht übermittelst, wird das Datum und die Uhrzeit gemeinsam mit der Information, welche Anwendung du dafür verwendet hast, gespeichert. Nachricht können Medienanhänge enthalten, etwa Bilder und Videos. Öffentliche und ungelistete Beiträge sind öffentlich verfügbar. Sobald du einen Beitrag auf deinem Profil featurest, sind dies auch öffentlich verfügbare Informationen. Deine Beiträge werden an deine Folgenden ausgeliefert, was in manchen Fällen bedeutet, dass sie an andere Server ausgeliefert werden und dort Kopien gespeichert werden. Sobald du Beiträge löschst, wird dies ebenso an deine Follower ausgeliefert. Die Handlungen des Teilens und Favorisieren eines anderen Beitrages ist immer öffentlich.
  • Direkte und "Nur Folgende"-Beiträge: Alle Beiträge werden auf dem Server gespeichert und verarbeitet. "Nur Folgende"-Beiträge werden an deine Folgenden und an Benutzer:innen, die du in ihnen erwähnst, ausgeliefert, direkte Beiträge nur an in ihnen erwähnte Benutzer:innen. In manchen Fällen bedeutet dass, dass sie an andere Server ausgeliefert werden und dort Kopien gespeichert werden. Wir bemühen uns nach bestem Wissen und Gewissen, den Zugriff auf diese Beiträge auf nur autorisierte Personen einzuschränken, jedoch könnten andere Server dabei scheitern. Deswegen ist es wichtig, die Server, zu denen deine Folgenden gehören, zu überprüfen. Du kannst eine Option in den Einstellungen umschalten, um neue Folgenden manuell anzunehmen oder abzuweisen. Bitte beachte, dass die Betreiber des Server und jedes empfangenden Servers solche Nachrichten anschauen könnten und dass Empfänger von diesen eine Bildschirmkopie erstellen könnten, sie kopieren oder anderweitig weiterverteilen könnten. Teile nicht irgendwelche gefährlichen Informationen über Mastodon.
  • Internet Protocol-Adressen (IP-Adressen) und andere Metadaten: Sobald du dich anmeldest, erfassen wir sowohl die IP-Adresse, von der aus du dich anmeldest, als auch den Namen deine Browseranwendung. Alle angemeldeten Sitzungen (Sessions) sind für deine Überprüfung und Widerruf in den Einstellungen verfügbar. Die letzte verwendete IP-Adresse wird bis zu 12 Monate lang gespeichert. Wir könnten auch Serverprotokoll behalten, welche die IP-Adresse von jeder Anfrage an unseren Server enthalten.

Für was verwenden wir deine Informationen?

Jede der von dir gesammelten Information kann in den folgenden Weisen verwendet werden:

  • Um die Kernfunktionalität von Mastodon bereitzustellen. Du kannst du mit dem Inhalt anderer Leute interagieren und deine eigenen Inhalte beitragen, wenn du angemeldet bist. Zum Beispiel kannst du anderen folgen, um deren kombinierten Beiträge in deine personalisierten Start-Timeline zu sehen.
  • Um Moderation der Community zu ermöglichen, zum Beispiel beim Vergleichen deiner IP-Adresse mit anderen bekannten, um Verbotsumgehung oder andere Vergehen festzustellen.
  • Die E-Mail-Adresse, die du bereitstellst, kann dazu verwendet werden, dir Informationen, Benachrichtigungen über andere Leute, die mit deinen Inhalten interagieren oder dir Nachrichten senden, und auf Anfragen, Wünsche und/oder Fragen zu antworten.

Wie beschützen wir deine Informationen?

Wir implementieren eine Reihe von Sicherheitsmaßnahmen, um die Sicherheit deiner persönlichen Information sicherzustellen, wenn du persönliche Informationen eingibst, übermittelst oder auf sie zugreifst. Neben anderen Dingen, wird sowohl deine Browsersitzung, als auch der Datenverkehr zwischen deinen Anwendungen und der Programmierschnittstelle (API) mit SSL gesichert, dein Passwort wird mit einem starken Einwegalgorithmus gehasht. Du kannst Zwei-Faktor-Authentifizierung aktivieren, um den Zugriff auf dein Konto zusätzlich abzusichern.


Was ist unsere Datenspeicherungsrichtlinie?

Wir werden mit bestem Wissen und Gewissen:

  • Serverprotokolle, die IP-Adressen von allen deinen Anfragen an diesen Server, falls solche Protokolle behalten werden, für nicht mehr als 90 Tage behalten.
  • registrierten Benutzer:innen zugeordnete IP-Adressen nicht länger als 12 Monate behalten.

Du kannst ein Archiv deines Inhalts anfordern und herunterladen, inkludierend deiner Beiträge, Medienanhänge, Profilbilder und Headerbilder.

Du kannst dein Konto jederzeit unwiderruflich löschen.


Verwenden wir Cookies?

Ja. Cookies sind kleine Dateien, die eine Webseite oder ihr Serviceanbieter über deinen Webbrowser (sofern er es erlaubt) auf die Festplatte deines Computers überträgt. Diese Cookies ermöglichen es der Seite deinen Browser wiederzuerkennen und, sofern du ein registriertes Konto hast, diesen mit deinem registrierten Konto zu verknüpfen.

Wir verwenden Cookies, um deine Einstellungen zu verstehen und für zukünftige Besuche zu speichern.


Offenbaren wir Informationen an Dritte?

Wir verkaufen nicht, handeln nicht mit oder übertragen deine persönlich identifizierbaren Informationen nicht an Dritte. Dies beinhaltet nicht Dritte, die vertrauenswürdig sind und uns beim Betreiben unserer Seite, Leiten unseres Geschäftes oder dabei, die Dienste für dich bereitzustellen, unterstützen, sofern diese Dritte zustimmen, diese Informationen vertraulich zu halten. Wir können auch Informationen freigeben, wenn wir glauben, dass Freigabe angemessen ist, um dem Gesetz zu entsprechen, unsere Seitenrichtlinien durchzusetzen oder unsere Rechte, Eigentum und/oder Sicherheit oder die anderer zu beschützen.

Dein öffentlicher Inhalt kann durch andere Server im Netzwerk heruntergeladen werden. Deine öffentlichen und "Nur Folgende"-Beiträge werden an die Server ausgeliefert, bei denen sich deine Folgenden befinden und direkte Nachrichten werden an die Server des Empfängers ausgeliefert, falls diese Folgenden oder Empfänger sich auf einem anderen Server als diesen befinden.

Wenn du eine Anwendung autorisierst, dein Konto zu benutzen, kann diese – abhängig von den von dir genehmigten Befugnissen – auf deine öffentlichen Profilinformationen, deine Folgt- und Folgende-Liste, deine Listen, alle deine Beiträge und deine Favoriten zugreifen. Anwendungen können nie auf deine E-Mail-Adresse oder dein Passwort zugreifen


Wo speichern wir Daten und Informationen und wer ist für die Verarbeitung verantwortlich?

Für die Verarbeitung der Daten ist das Team des LibreChurch-Projektes zuständig. Für die Verarbeitung der Daten übernimmt der Vorstand des LUKi e.V. die Verantwortung.

Die Verarbeitung der Daten erfolgt in Zusammenarbeit mit den Technikerinnen und Technikern der Hostsharing eG, die in unserem Auftrag, auf unsere Weisung und unsere Verantwortung die Daten verarbeiten. Die Zusammenarbeit wird in einem Vertrag über Auftragsverarbeitung (PDF) geregelt und der Schutz deiner Daten in einem Papier mit den besonderen Bedingungen der Auftragsverarbeitung und den technisch-organisatorischen Maßnahmen genau beschrieben (PDF).

Der LUKi e.V. ist Mitglied der Hostsharing Genossenschaft. Dadurch kennen wir nicht nur den physikalischen Standort der Daten (zwei Rechenzentren im Gebiet der Bundesrepubik Deutschland), sondern uns gehört anteilig auch die Hosting-Infrastruktur wie Serverhardware und wir bestimmen in der Mitgliederversammlung den strategischen Kurs des Hosters mit. Wir sind überzeugt, dass deine Daten so sehr gut aufgehoben sind.


Webseitenbenutzung durch Kinder

Unsere Mastodon-Instanz ist grundsätzlich für alle Personen geeignet. Wenn du unter 16 bist, darfst du nach den Bestimmungen der DSGVO (Datenschutz-Grundverordnung) diese Webseite jedoch nicht ohne schriftliche Zustimmung deiner Eltern benutzen. Lies bei den Nutzungsbedingungen unter Punkt 1.6, wie du diese Webseite legal nutzen kannst, wenn du jünger als 16 Jahre alt bist.


Änderung an unserer Datenschutzerklärung

Wenn wir uns entscheiden, Änderungen an unserer Datenschutzerklärung vorzunehmen, werden wird diese Änderungen auf dieser Seite bekannt gegeben.

Dieses Dokument ist CC-BY-SA. Es wurde zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2019.

Ursprünglich übernommen von der Discourse-Datenschutzerklärung.

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!