Eine kurze Frage an die Community hier: Wie kann man einen *externen* Account hinzufügen, dem man folgen möchte? Also z.B. @someone@somewhere.com, natürlich muss der Account ActivityPub unterstützen.

Ich hab das schon mal bewerkstelligt, weiß aber nicht mehr wie, nachdem ich zuletzt nicht soviel auf Mastodon unterwegs war. BTW: ich finde das ist ziemlich gut versteckt und nicht sehr benutzerfreundlich.

Ah, ich stelle gerade fest, dass es recht einfach ist, Bücher über das Smartphone einzuscannen. Es gibt zwar keine eigene App, aber die Website ist im Browser auch über das Smartphone gut zu bedienen.

Bleibt noch die Frage, ob man sein Inventar irgendwie verlinken / einbinden kann.

Zeige Konversation

Hallo,

ich sehe, dass einige hier ihre Bücher bei inventaire.io verwalten oder präsentieren. Mein erster Eindruck: sehr spannend!

Der zweite Blick lässt einige Fragen aufkommen: (1) Hinzufügen von Büchern mittels Eintippen, z.B. via ISBN ist schwierig. (2) Gibt es Verlinkungsmöglichkeiten z.B. um einzelne Bücher oder Sammlungen / Regale in WordPress einzubinden? Entsprechende RSS-Feeds scheinen nicht verfügbar.

Freue mich über Erfahrungesberichte z.B. von @Frau_Sanders

Danke!

Im Umfewld von @luki und @librechurch war immer wieder mal auch von @PixelFed die Rede.

Ich kämpfe gerade damit, Pixelfed auf einem Server mit Debian 10 Buster zu installieren und komme irgendwie nicht weiter, insbesondere was die Einstellungen in den Konfigurationsdateien (.env etc.) betrifft.

Kennt da jemand gute Anleitungen und / oder kann Tipps geben? Dank!

Interessieren würde mich besonders, welche Anwendung (, , , , , - das sind zur Zeit meine Experimentierfelder) ihr jeweils für welche Zwecke verwendet und wie diese sich ergänzen können.

Zeige Konversation

Hallo liebe LUKis,

hier ist der regenpfeifer (Hermann Josef Eckl) aus Regensburg. Ich versuche hier mit Mastodon und anderweitig herauszufinden, welche Möglichkeiten der Kommunikation mir das Fediverse bietet - sowohl für private wie berufliche (Hochschulseelsorger) Zwecke.

Freue mich über Erfahrungsberichte und Austausch dazu.

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!