Folgen

## Liebe ,

wir teilen uns hier auf dem ja viele und diese liegen oft im , zugegeben.

Aber warum benötigt ihr mit gefühlt #17000 und bestrahlt damit 300m ?

So lang ist euer bestimmt nicht, allerdings fahre ich danach voll geblendet, in ein schwarzes .

@raschmi
Das muß diese Urangst vor bösen Tieren sein, die nachts hinter Hecken lauern.
Da ist noch ganz viel Affenerfahrung hinter unserer Stirn.

@raschmi
Oh ich kenne das immer bloß von PKW die nicht abblenden wenn man mit einem korrekt beleuchteten Drahtesel entgegen kommt 🙂

@nuron @raschmi
ich finde das besonders Komisch wenn ich im hellen Mondlicht spaziere und jemand mit voller Beleuchtung mir entgegen joggt...
Alle bekloppt...

@raschmi
Als Seniorkampfradler darf ich mich da einbringen.
Die modernen Fahrradbeleuchtungen sind ein Segen, zuverlässig, pflegeleicht und funktional. Niemand will die alten Glühfunzeln zurück. Es gibt Regeln, nach denen so ne Fahrradlampe ausgerichtet sein sollte: Obere Kante des Lichtkegels sollte unterhalb des Horizonts liegen und der helle Mittelbereich je nach Fahrstil ein paar Meter vor einem auf den Boden knallen. Und das macht auch Sinn, gilt imho aber nicht für Fussgänger. Hmmm.

@raschmi Wenn man nichts mehr sieht, weil man geblendet ist, ist die sicherste Strategie, um nicht vom Weg abzukommen, direkt auf das Licht zuzuhalten 😉 (unter der Annahme, dass der Träger des Lichtes auf dem Weg geblieben ist)

@raschmi
Moin,
also ich habe in einem ähnlichen Fall mein Dreirad quer auf den Weg gestellt und das Gespräch gesucht.
Hat geholfen 😉

@raschmi Vielleicht ändert sich das wenn die fahrer dann auch das fernlicht abschalten wenn sie fußgänger sehen?

Üblicherweise machen die das nur für andere fahrer.... so what? ;)

@hackbyte

Radfahrer - Fernlicht. Ich habe ja tatsächlich einen Baustellenstrahler dabei, die meisten eher nicht 😃

@raschmi Aaah .. ok sorry, da hatte ich dich missverstanden....

Aber leider is auch das wieder so eine eigene sache. Zuviele leute kriegen es nicht hin ihre ebenso ultrahellen led lampem rad so einzustellen das sie nicht blenden ... vonwegen fernlicht und so.... *seufz*

Is halt alles kompliziert
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!