Weltraumschrott hier, Weltraumschrott da! Alle jammern im Moment darüber.

Aber auf dem Bild ist schlicht der größte des zu sehen. Vielleicht sollte mal jemand aufräumen.
Gab es da nicht den Plan eines interstellaren ? In dem Zuge könnte man den doch mal beseitigen.

Ein der hat es mal wieder geschafft:

Einen Photos (lebenswichtig) zu löschen!

- angeworfen

- zu durchsuchendes ausgewählt

- Sicherungslaufwerk ausgewählt

- Starten

- Kaffee trinken

- Leben gerettet (meins)

Da sieht man es wieder:

*Freie ist einfach lebenswichtig*

on

Guten Morgen !

Gestern seit langem mal wieder im gewesen.

paderborn.de/microsite/kunstmu

Es ist ein kleines Museum und hat oft sehr interessante Ausstellungen mit namhaften .

Diesmal waren angesagt und es hat sich gelohnt, zumal wir die einzigen Besucher waren.

Schön, mal wieder etwas anderes zu sehen.

?

Bleibt senkrecht und gesund!

jamendo.com/track/1810459/ligh

Da ist ja was an mir vorbei gerauscht, bzw wird, zumindest an dieser bei , nicht mehr an mir vorbei rauschen.

Wenn jetzt vielleicht die noch ein wenig optimiert wird, dann sind wir doch fast auf dem richtigen .

aus der

Nun, haltet euch fest:

Die hohen liegen daran, dass ein Großteil der von schon positiv eingestellt!

Man hat diese aus einer "sehr sehr sehr sehr sehr sicheren , wie man gefühlt 38 mal in einer 3 Minütigen wiederholt.

P.S.
Ich glaube, ich habe ein “sehr” vergessen.

sitzt

Heute wieder bei der gewesen und zugegeben, auf dem zugigen habe ich nicht gesessen, oder zumindest nur mental.

In der findet man diesen Artikel:

nw.de/lokal/kreis_hoexter/warb

Das Foto wirkt schon irgend wie, als wären da jetzt eine Menge unterwegs, aber ich habe jetzt mal 6 gezählt. Also die in ihrer ganzen, ehm, hüstl, ?

Ich wünschte mir da schon den ein oder anderen her (-:

on

Guten Morgen !

So schön puschelig war es bei meinem gestrigen nicht. Beim Ausweichen an einer bekannten , habe ich, wie so oft den genutzt. War nur diesmal sehr aufgeweicht und das nahm einen anderen als sein . Nun denn, aufstehen, richten und weiter fahren.

Bleibt senkrecht und gesund!

jamendo.com/track/1579498/king


on

gegen

Poste an 5 Tagen ein Foto auf dem etwas Grünes zu sehen ist und nominiere eine weitere Person.
Tag 5/5

Mich hat @infoleck nominiert.

Bleibt senkrecht und gesund!

Guten Morgen Welt!

Wenn man die doch ein wenig vorhersehen könnte!

Besser nicht!

Sonst würde man ja vom Leben überhaupt nicht mehr überrascht werden:

Gestern habe ich meinen neuen Stundenplan erhalten und in der Post war ein netter Brief meiner Krankenkasse, dass sie von der Landesregierung informiert wurde, dass mein Vertrag ausläuft.

Da kommt heute Abend mal wieder ein schwerer#Roter zu Einsatz und morgen sehen wir mal weiter.

Heute :

yewtu.be/watch?v=vTfPz008ndo

on

gegen

Wer zwinkert denn da?

Poste an 5 Tagen ein Foto auf dem etwas Grünes zu sehen ist und nominiere eine weitere Person.

Tag 4/5

Mich hat @infoleck nominiert.

Bleibt senkrecht und gesund!

on

gegen

Poste an 5 Tagen ein Foto auf dem etwas Grünes zu sehen ist und nominiere eine weitere Person.
Tag 1/5

Mich hat @infoleck nominiert.

Bleibt senkrecht und gesund!

Rainer teilte

Hallo! 🙃

Ich bin nicht ganz #NeuHier, und auch auf anderen Fediverse-Instanzen unterwegs.. 😅

Hier möchte ich vor allem zu juristischen Themen schreiben und lesen. Ich bin Jurist*in und WiMi an der HU Berlin. Mich beschäftigen Themen wie Philosophie, Datenschutz, Informationsrecht, Urheberrecht und Geheimnisschutz. Ich mag FLOSS und unterstütze die Initiative gnuHU.

Meine privaten Interessen aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Meine größte Leidenschaft ist wohl die Musik.

#Vorstellung

Part III

so:

Ahja, die x-te , dann lassen wir die in jedem Fall, unter allen auf, weil die da sicher sind. Auch ist da keine und die werden auch nicht knapp und keine Eltern melden ihre Kinder wegen Kleinigkeiten krank, damit sie diese zu Hause halten können und überhaupt.

Sagt die Politik und schließt die Luken ihres -U-Bootes!

Part II

Wer hätte dies vorhersehen können?

Niemand, also niemand der für unwissenschaftlich oder unökonomisch oder antikapitalistisch oder … hält!

Alle anderen haben es so gesagt oder bekannt gegeben oder kommuniziert oder publiziert oder was auch immer und sind dafür gescholten worden.

Naja, ich geh mal pinkeln und kaufe dann den die weg.

der :

Seit 2 Jahren keine mehr, nicht mal eine laufende . Ich weiß nun nicht ob dies gut oder schlecht für mein ist, aber ich vermisse es in keinem !

on

gegen

Poste an 5 Tagen ein Foto auf dem etwas Grünes zu sehen ist und nominiere eine weitere Person.
Tag 2/5
Nominiert habe ich schon.
Mich hat @infoleck nominiert.

Bleibt senkrecht und gesund!

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!