Urlaubszeit 😎
Daher wird dieser Account bis 8. September nicht bedient 👋

erwähnt bei der Trinkpause: "Wasser. Normalerweise ne Mass Bier". gönnen wir bieten

#Losung und #Lehrtext für Donnerstag, 11. August 2022:

Liebet den HERRN, alle seine Heiligen!
Psalm 31,24

Lehrtext:
Nun aber bleiben Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.
1.Korinther 13,13

#Fedikirche, #Herrnhut, #Tageslosung, #Gebet

Zur Nacht der offenen hatten wir gestern ein Organisationstreffen.
Da wir eine weiße Wand haben, kommen die der Gemeinde zu uns zum .

Und wenn Sie schon da sind, bauen Sie auch ihre Station auf.
Das gibt ungewöhnliche Düfte in unserer Kirche...😃

Es gibt eine neue Folge der
-Serie ""
3. Folge mit Josephine Teske

Gespräch mit Josephine Teske, Pfarrerin in Hamburg, Mitglied im Rat der EKD, Sinnfluencerin und Autorin zum Thema "Hassliebe Soziale Medien und warum es christliche Sinnfluencer:innen braucht"

onlinekirche.ekmd.de/themenwoc

Ich wünsche einen schönen Sonntag
Beate von der

Der neue Pfarrbrief ist online

Ab sofort ist das neue Miteinander online: Die wunderbare Welt des Zuhörens

kath-kirche-affaltrach.de/unse

Die Hilfsorganistation Compassion, deren Filmgottesdienst wir gerne jedes Jahr nutzen, macht eines ganz klar:
Der ist zurück

compassion.de/lebensmittelkris

Auch die evangelische Diakonie-Katastrophenhilfe bittet um Spenden:
diakonie-katastrophenhilfe.de/

@chpietsch

Hi,
ich bin PT User und PT Admin. Aus meiner Sicht ist das Umstellen von "Automatisch veröffentlichen" auf "Freigabe benötigt" definitiv eine Maßnahme.
Dadurch kann seine Instanz zumindest auf lokaler Ebene sauber halten.
Was die Förderation angeht: Schwierig.
Man hat schließlich nur über seine eigene Instanz die Kontrolle.
Daher folgt meine Instanz gegenwärtig nur der Instanz von mobilsicher.

@andijah normalerweise brauche ich für ein "normales" Gespräch ca 1 Stunde.
Bin erfahren genug um es in die richtigen Bahnen zu lenken.

In dem Fall war es sehr kurz, da die Beerdigung kurz wird, aber erstmal inhaltlich heftig.

Manche fallen leicht, sind fast schön.
Manche fallen schwer. Gerade eine reingekriegt, die mir beim Telefonat schon das Herz schwer macht: Älterer Herr ohne Freunde, zu einer Tochter 20 Jahre keinen Kontakt mehr, zur anderen auch sehr schwierige Beziehung.
Aber mein Respekt: Die Töchter wollen eine würdevolle Beerdigung und werden da sein.

Aus unserem Konfi-Blog:
Konfikurs im Juli: Von Kanzel, dem Besuch eines Freundes und einer Haltestelle
Was für ein seltener Moment! Als Pfarrer musste ich die letzten 10 Jahre immer auf irgendwelche Konfis warten und hinterhertelefonieren. Am Samstag kam ich in den Gemeindesaal: Und alle waren da! Wie großart
blogs.rpi-virtuell.de/konfisne

Transparenz bei den ist uns in der Evangelischen in sogar Vorschrift.
Alle Haushaltspläne und Jahresrechnungen werden 1 Woche öffentlich ausgelegt.
Der Haushaltsplan 2022 wird vom 17.7.-23.7. ausgelegt und kann eingesehen werden.
Einen Termin zur Einsicht in bitte mit Pfr. Beck vereinbaren.

Bei der Aldi-Süd Aktion "gut fürs wir" haben wir den 2. Platz der Filiale in Neunburg erreicht und freuen uns über 1000€ für die Konfirmanden- und Jugendarbeit.
Können wir gut brauchen!

Gratulation an die Wildtierrettung Alletsried an den 1. Platz!

Linktipp: Konfessionskunde.de

Will man über an dere Konfessionen etwas erfahren, ist immer die Quelle das Problem

Hier hilft nun konfessionskunde.de/ , eine ökumenische Seite unter anderem von der ACK, dem Konfessionskundlichen Institut Bensheim und dem Johann-Adam-Möhler-Institut für Ökumene, also jeder Menge Fachleute.

Diese haben Mitglieder der jeweiligen Kirche gebeten, etwas über ihre Kirche zu schreiben.

Ich habe in #Wernigerode (Harz) an einem Gebäude dieses Holzreflief gefunden. Mich würde interessieren, wann das geschaffen wurde.
Boost ok.

#followerpower

Hallo Mastodon, wir freuen uns, endlich dabei zu sein! Unseren Account werden wir mit allem bespielen, was rund um unser Portal so passiert und wir darin zutage fördern. Außerdem posten wir Neuigkeiten aus dem Bereich Kulturerbe/Digitalisierung und freuen uns über Austausch: Fragen, Wünsche, Kritik sind jederzeit willkommen! 💫

Vielen Dank außerdem an @stabi_berlin für die kollegiale Unterstützung dieses Unterfangens! Man sagte uns, Bilder mit Tröten jedweder Art kämen hier gut an.

Unser neuer (ja, bei uns zur Zeit ein wirklicher Brief!) wird gerade verschickt.
Im Internet findet ihr in übrigens:
bayerischer-wald-evangelisch.d

Das verschicken geht übrigens per

Wir freuen uns, dass am 13. August um 20.00 Uhr duopoli bei uns spielt - die wohl kleinste Bigband der Welt

duopoli.com

Aus unserem Konfi-Blog:
Konfikurs im Juni: Geldsammeln in Kernbesetzung und ein Austritt
Im Juni wird an vielen Orten in Bayern Geld für die evangelische Jugend gesammelt. Da schönerweise ein Teil im Dekanat bleibt, machen wir gleich mit. So lernen die Konfis auch, dass das Geld in der Kirche nicht angeflogen kommt und entdecken auch an sich neue
blogs.rpi-virtuell.de/konfisne

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!