Mehr anzeigen

fiel den Kirchen der @EKD lange schwer. Das liegt auch daran, dass theologische Begründungsstrukturen fehlen. Freie Software () könnte das fehlende Bindeglied sein, so die These von Johannes Brakensiek. Beitrag bei @OeffentlicheIT: oeffentliche-it.de/-/zu-den-qu

Keine Ausreden mehr. jitsi.luki.org läuft super, niemand braucht Datenkraken und es gibt noch viel mehr Videokonferenz-Angebote, installiert von begeisterten Menschen mit Sinn für Datenschutz, die frei genutzt werden können. Kostenlos ist das nicht. Aber wenn die, die Geld spenden können, sich einbringen, läuft alles gut.

Danke @librechurch

Danke @luki

Was brauchen wir noch?

Meine Gedanken zur schulischen Nutzung der interaktiven 2D-Welt #workAdventure als #learnAdventure sammle ich auf blogs.rpi-virtuell.de/lernadve
Dort gibt es nach und nach auch Einführungsvideos #reliChat #twlz #digitaleKirche @luki

Hat jemand Erfahrungen mit "Rückkanälen" in Online-#Gottesdiensten?

Gemeint ist nicht die Audio- oder Videozuschaltung einzelner Personen sondern eher die Nachbildung des Austausches von Gebetsanliegen, Ergänzungen von Bekanntmachungen, etwaiger interaktive Programmelemente und ggf. allgemein Socialising, was sonst vor und nach einer Präsenzveranstaltung stattfindet.

Aus dem Live-Podcastbereich und von CCC-Veranstaltungen bin ich Chatlösungen, im Zweifel IRC, gewohnt. Technisch würde ich einen Matrixraum für gut halten. Aber diese Lösungen erscheinen mir für den "normalen Facetuber" / Gottesdienstbesucher eher unzugänglich.

#followerpower #Chat #Livestream
@jzdm @luki @schlotzz@twitter.com

Ich überlege gerade was ich thematisch 2021 (so grob abgesteckt) angehe. Dabei wäre es für mich interessant zu wissen, welche Linux Distribution meine Leser/Zuschauer einsetzen und warum.

Würdet Ihr mir bitte kurz formlos mitteilen welche Linux Distribution Ihr einsetzt und warum genau diese?

Hilft mir sehr gewisse Themen besser einschätzen zu können.
#Linux #LinuxDistribution #WelcheDistro
Vielen Dank!

Darin kommt vor: Die Lichtteilchen-Liturgie von @maerys (Domain offenbar gerade offline?).

Zeige Konversation

Es ist dank @holzgedackt und eines anderen Angebots Zeit für einen neuen Kanal:
@freiekirchenmusik

Wer also Lust hat Kirchenmusik die Rechtefrei ist einzuspielen und der Allgemeinheit freizugeben: Hier wäre ein erster Ort

"Was ich mir wünsche ... WLAN!" #Freifunk - ihr seid spitze! #Ehrenamt #COVID19

RT @altherr@twitter.com

Freifunker können bundesweit ehrenamtlich helfen, Senioreneinrichtungen mit #WLAN zu versorgen. Bitte die lokale #Freifunk-Community ansprechen: freifunk.net/ twitter.com/ddeuer/status/1329

🐦🔗: twitter.com/altherr/status/132

Schon länger ist jitsi.luki.org bei uns im Probebetrieb. Jetzt gibt es Nutzungsbedingungen mit einem Vertrag über Auftragsverarbeitung, mit dem ihr den Dienst geordnet in eurer Schule, Kirchengemeinde,… nutzen könnt.

Anleitung für Nutzer:innen: doc.librechurch.org/Edit.jsp?p

Serverarchitektur: doc.librechurch.org/Wiki.jsp?p

Danke an @ChristianBrecheis für die tollem Dokumente. Könnt ihr unter CC-Lizenz für euren Jitsi-Dienst auch verwenden.

Du veranstaltest einen Hackathon oder ein Barcamp zu Schule, Bildung und Jugend?

Plattformen wie Zoom, Slack und GitHub schließen junge Menschen oft weitestgehend aus.

Unser schul-frei-Projekt unterstützt dich bei der Auswahl und Nutzung freier, sicherer Plattformen für Alle!

Die Genossinnen und Genossen von @luki machen tolle Sachen auf unserer Hosting-Plattform. Unter anderem betreiben sie eine Matrix-Infrastruktur für den Bereich der Kirchen mit eigener Messenger-App. Aber lest selbst.

hostsharing.net/referenzen/luk

Für die neusten Ausgabe des Servus, die Zeitschrift der KJ Salzburg, hat der @cccsbg einen Artikel, mit dem Namen ,,DIGITALE TRACKING TOUR", geschrieben. Dieser beschäftigt sich mit den Plattformen welche, nicht nur von den Jugendzentren genutzt, werden.

cccsbg.at/blog/2020-10/servus.

katholische-jugend.at/salzburg

Nächste Sessions:
11:30
Elektronische Kirchenmusik mit LMMS (nicht nur) für unmusikalische Menschen jitsi.luki.org/lmms

&

Corona, gib mir die Demokratie zurück! jitsi.luki.org/wahlfang

Zeige Konversation

LUKi-Wochenende. Heute: Echtes Barcamp. Keine Keynotes, kein Hochglanztralalafitti. Wer mitmachen möchte, schalte rein.
pad.luki.org/p/LUKiBarcamp2020

Baue gerade mit anderen eine öffentliche Instanz von gitlab.com/lerntools/base, einer freien Software auf.
Nun gehts an die rechtlichen Fragen: Nutzungsbedingungen, etc.
Meine Frage:
- Gibt es eine Vorlage für Nutzungsbedingungen für freie Software?
- Gibt es einen deutschen freie-Software-Verbund, der vielleicht eine Mitgliederberatung hat? (die @fsfe ?)
- Kennt jemand Anwälte, die das nicht zu teuer überprüfen würden mit Herz für freie Software?

Bitte ruhig weitergeben... Danke!
#followerpower

Mehr anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!