"Anonymized" location data, isn't. Catholic priest resigns after legally-obtained Grindr app data from a broker correlated location data with his and relatives' homes, his place of work, and gay bars. #privacy arstechnica.com/tech-policy/20

Urlaubszeit ist LUKi-Zeit @luki

In diesem Sommer geht es nach Thüringen und Sachsen-Anhalt. Menschen treffen, die ich bisher nur aus der Matrix oder vom Vereinstreffen kenne.

@peter @wystrach Ich poste den nochmal, wenn mir den Hashtag einfällt, um den Backpost zurück zu Twitter zu unterbinden. 😉

Wir freuen uns hier im Team riesig über den Artikel in der TAZ. Das ist eine schöne Anerkennung unserer Arbeit. Gemeinsam können wir viel bewegen.

taz.de/Archiv-Suche/!5781988/

#genossenschaft #platformcoop

GUADEC 2021 happens this month! Register now and join us on July 21-25 for talks, BoFs, workshops, and (best of all) social events. events.gnome.org/event/9/

#GUADEC2021 #conference #opensource #GNOME

Heute ist internationaler Genossenschaftstag. Die TAZ hat aus diesem Anlass einen Artikel über Hostsharing geschrieben.

taz.de/Archiv-Suche/!5781988/

Seit mehr als zehn Jahren bietet die #Caritas eine psychosoziale Online-Beratung. Juni 2020 hat die Caritas die zu grunde liegende Software unter #AGPL 3.0 veröffentlicht. Warum steht sehr schön erklärt hier: caritas-digital.de/warum-die-b

"Wegen der Ähnlichkeit der Ziele, [...] oft auch dem Einsatz öffentlicher Gelder erscheint es naheliegend, dass Software für gemeinnützige Zwecke von gemeinnützigen Trägern viel mehr und vielleicht sogar grundsätzlich im Quellcode veröffentlicht werden"
#publiccode

Achtung: Da auch wir von der -Welle mit Bot-Registrierungen auf -Servern betroffen sind, kann man sich auch auf synod.im derzeit nur noch mit Mail-Adresse registrieren.

Wir arbeiten an einer grundlegenden Lösung des Problems.

IMPORTANT: We're seeing a large scale attempt to bulk-register bot accounts across the public Matrix network (including captcha bypass) in order to perform spam flood attacks. If you're running a public homeserver please disable open registration, or require email for signups.

Am Donnerstag diskutieren wir über Microservices und digitale Souveränität. Spielen bestimmte technische Entwicklungen den großen Hyperscalern in die Hände? Und welche Optionen haben wir, um unsere digitale Unabhängigkeit auch in diesem Bereich zurückzugewinnen?

hostsharing.net/termine/2021/0

Digitalisierung gemeinsam gestalten (5): Tröt!

Wir tröten ab sofort!

Damit ist ausnahmsweise aber kein Bezug zum musischen Profil unserer Schule gemeint. Wir möchten stattdessen ein sehr wichtiges digitalpolitisches Zeichen setzen: Wir möchten auch bei der Nutzung sozialer Netzwerke quelloffene, also freie Open-Source Lösungen fördern.

Soziale Netzwerke, die nicht kommerziellen Zwecken dienen und d

marienschule.de/digitalisierun

Why is everyone talking about #Windows 11 these days? We are waiting for the free #Debian 11 instead! Who too?

We'd like to take the opportunity to thank all the Debian contributors for their work in the past and on the upcoming #Bullseye release. Thank you for reliably powering Codeberg since day one!

Für die IT-ler, die gerne in sozial sinnvollen Bereichen arbeiten: Brot für die Welt/das Evangelische Werk für Diakonie und Entwicklung e.V. (EWDE) sucht bis zum 27.6. (Bewerbungsfrist) zu jeweils 50% eine Referent*in IT-Sicherheit und Referent*in IT-Anforderungsmanagement (Berlin, EG 13).
brot-fuer-die-welt.de/ueber-un
brot-fuer-die-welt.de/ueber-un

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!