In Vorbereitung der -Vollversammlung nächsten Jahres hat ein Symposium „Kommunikation für soziale Gerechtigkeit im digitalen Zeitalter“ ein Manifest verabschiedet: oikoumene.org/de/resources/doc

Folgen

Wir freuen uns darüber sehr, denn darin finden sich Positionen, die der LUKi seit 20 Jahren vertritt. Dass diese nun in der @Oikoumene Gehör finden, haben wir sicher auch @BROT_furdiewelt zu verdanken. Sehr gut und weiter so!

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!