Folgen

Hier war es die letzten Monate etwas ruhiger. Die Auswertung in den letzten Tagen hat aber ergeben, dass unser Projekt ein voller Erfolg ist. Die Dienste werden gut genutzt und das von deutlich mehr Menschen als wir erwartet hatten.
Wir setzen weiter auf freiheitliche Digitalisierung für die Kirchen. Dazu wollen wir verstärkt Modellprojekt sein, an dem andere mitlernen können. Dazu ist vor allem an unserer Dokumentation noch einiges zu tun. Ein Konzept dazu wird erarbeitet. Gerne mitmachen!

· · Web · 0 · 4 · 6
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!