Folgen

Wir hoffen, dass wir unseren -Dienst unter kirche.social und unseren - bald öffentlich zugänglich machen können. Wir haben daher auf unserer Projektseite (librechurch.org) jetzt den Spenden-Button aktiviert, damit wir die Kosten durch die verstärkte Nutzung dann auch kompensieren können. Direkter Link: betterplace.org/de/projects/77

@librechurch ... Ihr könnt mich mal "kreuzweise"! Die Menschheit braucht wahrhaft nicht noch mehr Sabbelköppe, die ihren psychopathischen, imaginären Freund als Heilsbringer verkaufen und, ganz konsequent in ihrer x-fach-Moral, ihre Onlineangebote mit Tracking pflastern! 🙄

@plietsche_deern Wir wollen dir gar nichts, aber du beschimpfst uns ohne uns zu kennen? Nett ist anders. Falls du Tracking bei uns findest, sag Bescheid.

@librechurch ... Wir wäre es mit einer Trennung des persönlichen vom Gegenstand dessen, was mir missfällt? Gelingt euch das, oder folgt jetzt wie so oft das Gejammere darüber, das "religiöse Gefühle", also völlig willkürlich festgelegte "Empfindungen" von mir verletzt werden? Ihr wollt Software-Experten sein und findet in eurem Quellcode nicht mal den Google-Rotz etc., der Usern hinterher spioniert? Was zum Teufel ist los mit euch?

@plietsche_deern Soweit ich das sehe, bist du die einzige, die persönlich geworden ist oder die den Eindruck macht, dass religiöse Gefühle verletzt wurden.
Du darfst gerne sachlich werden: Wo ist denn der "Google-Rotz"?

@librechurch ... Ihr seit die Experten, schaut selber nach! Ich bin nur Antichristin mit Bullshitallergie 😋

@plietsche_deern Das war ja mal ne geile Konversation. Nächstes mal probieren wir es etwas geschmeidiger, ok?

@librechurch ... Noch geschmeidiger und ich bin gebuttert! Aber unbeschadet dessen: Mich interessiert weder der alberne, christliche Glaube, noch irgendeine andere Religion. Ich überlege noch, ob ich euch einfach ignoriere oder besser gleich komplett blockiere. Mir sind Menschen zuwider, die statt Empathie die Regeln einer willkürlich höher dotierten Pseudomacht als wesentlich erachten 😏 Wie gut, das wir bereits im postreligiösen Zeitalter leben! 😁

@plietsche_deern Ich fand mich jetzt gar nicht so unempathisch. Aber du hast uns beschimpft. Hab nix dagegen, wenn du das lässt. Mir sind übrigens fast keine Menschen zuwider. Ich mag nur manchmal ihre Ansichten nicht. Alles Gute!

@librechurch ... Christen! 😏 Wann werdet ihr endlich erwachsen und entwickelt mal eigene Moralvorstellungen, gar Empathie? 🙄

@Kiezgöre Du hast bei kirche.social und librechurch.org Tracking gefunden?

@tonnerkiller
Laut Profil ist sie Antichristin. Na dann. Ich hab schon n Schrecken gekriegt.
@plietsche_deern

@Frau_Sanders @tonnerkiller ... Natürlich bin ich Antichristin, schliesslich leide ich nicht an kognitiver Dissonanz 😁

@Frau Sanders Ja, hab ich mir gedacht bei der Ausdrucksweise. Ich hab die Frage druntergesetzt, um den Ball zurückzuspielen. Wer behauptet, muß auch liefern.
@Kiezgöre Google Rotz? Wo denn? Kognitive Dissonanz hin oder her, wenn Du was gefunden hast, sag doch bitte wo.
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!