Neuere anzeigen

Hallo, liebe Tröten (Wie nennt man sich hier eigentlich?)! Das ist unser erster Tröt der Marienschule! Wir sind voller Überzeugung hier auf Mastodon, auch um offene Software zu fördern und die Abhängigkeit und Bedeutung entsprechender kommerzieller Datenkraken zu verringern. Wir freuen uns auf euch!

Hier veröffentlichen wir Nachrichten, die uns ausmachen. Wenn du dir vorstellen kannst, dass das für dich interessant ist, dann folge uns!

Anstatt Decentraleyes besser den weiterentwickelten Fork LocalCDN nutzen:
- Mehr Frameworks/CDNs/Fonts etc.
- Vordefinierte Regeln für uBlock Origin/uMatrix/AdGuard
- Entwickelt von nobody (#TeamKuketz)

addons.mozilla.org/de/firefox/

Da wir dieses Jahr um 4(!) weitere Standorte gewachsen sind (hatten wir #München eigentlich schon erwähnt? 😉) und aktuell ca. 40 aktive Mitglieder haben, benötigen wir nun auch vermehrt Geld für Mieten, Reinigungsmittel, Ersatzteile, Werkzeug, Porto etc., damit wir … 1/3

Also, ich lege mich fest: Die besten Campingplätze in Deutschland werden von Holländer:innen geführt.

Aus einer Mail eines Freundes für die Friedensarbeit im Kongo:

„Abhängigkeiten zu vermeiden setzt Kräfte und Ideen frei und unterstützt Eigenverantwortung.“

Fand ich ganz spannend.

Übrigens: Wenn ihr euch darüber ärgert, im Alltag zu ausschließlich digitalen und datenschutzmäßig fragwürdigen Lösungen gezwungen zu werden, könnt ihr Digitalcourage via DigitalzwangMelder.de über diesen #Digitalzwang informieren.

Das betrifft beispielsweise einen #LucaApp-Zwang oder #WhatsApp als Schulmessenger.

afaict the philosophy behind webdev is, you see some tool or framework or whatever, you say "that seems hard to use, lets add a layer on top to smooth over the complexities" and then you end up having to deal with the complexity of both. repeat until the javascript lasagna crushes you to death.

Dieter Rams - Die 10 Gebote für gutes Design sollte nicht nur jede:r Web- und UI-Designer:in kennen. Sie können an vielen Stellen auch einfach für Qualität in der Arbeit stehen.

heise.de/hintergrund/Zahlen-bi

Erst mal die gute Nachricht (schon vom 16. März): "Land NRWstartet Pilotprojekt für ‚Open-Source-Software‘":
land.nrw/de/pressemitteilung/l

(Danke an @do_foss für den Hinweis)

Ich hoffe es ist nicht symptomatisch, dass dazu ein Mac als Symbolbild gewählt wurde.

Das habe ich gar nicht gewusst, das jeder Tag einem Planeten zugeordnet ist.

Montag = lat. dies lunae = Mondtag - Tag des Mondes 🌚
Dienstag = lat. dies martis = Tag des Mars 🔥
Mittwoch = lat. dies mercurij = Tag des Merkur 📱
Donnerstag = lat. dies lovis = Tag des Jupiter ♃
Freitag = lat. dies veneris = Tag der Venus 💞
Samstag = lat. dies saturni = Tag des Saturn ♄
Sonntag = lat. dies solis = Sonnentag - Tag der Sonne 🌞

"Debugging is twice as hard as writing the code in the first place.

Therefore, if you write the code as cleverly as possible, you are, by definition, not smart enough to debug it."

-- Brian W. Kernighan and P. J. Plauger (in The Elements of Programming Style)

Aus der Synode 

Die Art und Weise wie bei geteiltem Bildschirm den Screen der Teilnehmenden kapert, bezeichne ich als digitale Unhöflichkeit.

Kirchliches Leben 

Heute wieder . Ich habe die als Online-Andacht vorbereitet. Auch wenn ihr nicht mit-tagt, habt ihr ja vielleicht Lust sie auch zu feiern: andacht.walsum-vierlinden.de

2469. Astronomy Status Board 

title text: Junior astronomers hate getting put on board update duty, but someone's gotta make sure that stuff is still up there.

(xkcd.com/2469)
(explainxkcd.com/wiki/index.php
)

To anyone interested in the #Pinephone, or even the #Librem5 and #Linux #smartphones in general, we owe a huge debt of gratitude imo to #Megi.

He's not employed to do this, but donates hundreds of his own personal hours helping to get the hardware working, increase battery life (over and over) and generally make a huge amount of the smartphone progress we've seen, happen.

I'm personally extremely grateful and encourage everyone to donate at the bottom of his page here:
xnux.eu/contribute.html

RIGHT! It’s beta, but we have a Matrix bridge up for @liberachat@twitter.com: you can connect to #foo:libera.chat where #foo is the channel. Huge thanks to the team for letting us expose the network on Matrix! We are also working through fixing the bridge bug backlog :)

Our GNOME Africa community is looking for community builders who would love to lead a GNOME chapter in their Universities in Africa.

We'd love to have you join the team to build the GNOME Foundation in Africa.

The application is open to all university students in Africa. Apply here: events.gnome.org/event/90/regi

#GNOMEAfrica #opensource #communitybuilding

Ältere anzeigen

Johannes Brakensiek empfiehlt:

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!