re: Linux Nerd Stuff 

@patrick @HoSnoopy Ich hab um die Zeit ein Nischen-RPG gespielt, das die Entwickler viel Geld gekostet hat, weil der Server nur auf Sun SPARC lief. 😁

re: Linux Nerd Stuff 

@HoSnoopy @patrick Bis August 2006. 😉 Ist sid - läuft gut, also das, was für ppc kompiliert werden kann. Das Install Image hat Adrian Glaubitz von Debian gerade letzte Woche auf Vordermann gebracht.

re: Linux Nerd Stuff 

@patrick Und ja: Da sind ne neuere Radeon, ein SATA III- und ein USB 3.1-Controller drin. 😁

SATA III läuft auf PCIe 1.0 nur auf 40% - aber trotzdem beeindruckend schnell, dank der SSD Zugriffszeiten.

re: Linux Nerd Stuff 

@patrick Halbwegs gut tatsächlich. Mit sogar noch flüssiger, aber Wayland hat ein paar Darstellungs-/Input-Probleme auf ppc.

Linux Nerd Stuff 

Es soll ja niemand sagen, ich hätte meinen Urlaub nicht gut genutzt. Also, dieser G5 läuft wieder recht fein. ;-) Ok, ist vielleicht doch etwas Overkill, aber sehr schick. Passt zum Gerät.

RT @CorneliusRoemer
Wow. Der @rezomusik des Bundestages heißt @ernst_klaus.

Linux Theology Nerd Stuff 

What do you see looking at the picture attached? Yes, that's a blessed , installed on a PowerMac G5 system. 😉

Covid19 

Aktueller Stand der gesellschaftlichen Trauerarbeit: Menschen reden immer noch von der Zeit "nach Corona".

Kirchliche Ausbildung 

Die Frau hat im Seminar gleich Training für körperliche Präsenz mit externer Trainerin und überlegt, ob sie zur allgemeinen Belustigung „die kleine Maus“ vorm Klassenzimmer spielt. 😉

@raschmi Clever! Erst raussuchen lassen, dann Aussprache besprechen. 😁

Für alle die jetzt bald wegen der Schließung von Mastodonten.de eine neue Instanz brauchen, hier ist meine (nicht vollständige) Liste mit Instanzen wo auch Deutsch geschrieben wird.
fediverse.blog/~/DonsBlog/deut

Im Webclient von Mastodon gibt es eine Funktion mit der man seinen Account auf eine andere Instanz mit offener Registrierung übertragen kann.

Es werden die Follower und die Followings übertragen, da Posts nicht.

Geary 40 release candidate has been released, at long last! It is available to install as a nightly build for testing before the final release: wiki.gnome.org/Apps/Geary/GetI

Please do test it out, and let us know if you find any show stoppers: wiki.gnome.org/Apps/Geary/Repo

Thanks!

#Geary #GNOME

@cassidyjames We experience the same with a Yamaha USB audio interface and Ubuntu Studio quite often currently. And yes. We just reboot. Each time. 😄

@cassidyjames Yes, it's exactly like this. And some do have some very good conditions at home and try do the same setup on stage: Don't. There are some very good condenser mics for on-stage use, but those are small membrane usually and have a very narrow recording characteristic.

Okay all you people suggesting condenser mics for at-home podcasting, you’re wrong. With a condenser mic you hear the washing machine, the neighbor vacuuming, cars a couple blocks away, and your chair creaking.

With a dynamic mic, you just get: your voice.

Eine neue Reihe der Hochschulgemeinden aus Bayern und anderswo: . Das ganze Sommersemester jeden Donnerstag ein aktueller Impuls.

„Der Chaos Computer Club (CCC) fordert das sofortige Ende der staatlichen Alimentierung von Smudos Steuer-Millionengrab “Luca-App”.

ccc.de/de/updates/2021/luca-ap

@raschmi Nimms mir nicht übel, aber das ist im Moment sehr erwartbar. Das ist so wie der Zweirad-Mechaniker, der in der Mittagspause Mittagspause macht. Der hat offenbar genug Umsatz.
Ich hab bei Google inzwischen eingetragen, dass ich bis 20 Uhr erreichbar bin. Dann haben meine Gemeindemitglieder unter der Woche immerhin ein bis zwei Stunden, in denen sie wirklich mit mir reden können. Also, die, die noch arbeiten.

So, Urlaub. Hälfte der Fenster geputzt, Kinder im Bett. Ich bastel mal Fotobuch, weil versprochen. Und vielleicht komm ich irgendwann noch zum Programmieren. Und ihr so?

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!