Mir fehlt im Moment etwas die Muße dafür, aber ich glaube, coolere Nerds gibt‘s nicht.
---
RT @hansemuseum_eu
Wie kam es zur außerhalb der ? Ganz einfach: Der ist schuld! - Naja, ein bißchen jedenfalls. Franzi und Timo beleuchten die Umstände der Piraterie auf anderen Weltmeeren (die sind ja auch wichtig).
youtu.be/jaRAZatHYBs
twitter.com/hansemuseum_eu/sta

Sonntag, 9.30 Uhr. In läuten ökumenisch alle Kirchen.

Christus ist auferstanden!

Frohe euch!

Die Frau war schon zum Sonnenaufgang unterwegs…

In meine nette Beffchentasche kommen bei Beerdigungen die Sterbeurkunde und manchmal auch die Spenden der Angehörigen. Fein eingeschlagen nehme ich sie mit nach Hause.* Ich mag das.

* Die Spenden gehen später natürlich an das Verwaltungsamt, die sind nicht für mich.

Zeit.de kann man nur noch lesen, wenn man getrackt werden möchte oder zahlt. Ich begrüße sehr, dass wir hier im Jahr 2020 endlich bei fairer Kommunikation mit den Konsument_innen angekommen sind.

And, last, but not least and winner of my developer heart: Thanks to the project for developing and providing the best application programming interface (API) for the free world! It's fun to use and hack! 💖

Zeige Konversation

Eine Folge der ökumenischen Zusammenarbeit: Weihnachten geht bis Anfang Februar. Punkt. 😉👍

Sollte die Menschheit in ein paar hundert Jahren noch existieren, werden sich Historiker_innen sicher sein, dass die Ära der Kreuzzüge nicht im 14. Jh. endete.
---
RT @ShaneClaiborne@twitter.activitypub.actor
This is why we wrote . Donald Trump Jr. has an assault rifle with a cross on it (& Hillary in jail). It blows my mind that anyone thinks Jesus is okay with this blatant abuse of his cross... Let alone the son of…
twitter.com/ShaneClaiborne/sta

Nachdem die Kinder auch alle eins haben, hat die Frau mir ein Brettchen mit einer ordentlichen Figur verpasst.

Dachte ja immer schon, dass die @christundwelt viel besser als Beilage zur @tazgezwitscher passt. Vielleicht lag ich damit ja gar nicht so daneben. 😉
---
RT @seawatchcrew
"Die Medien haben mich zu einer @christundwelt, weil ich mich gegen die eur@tazgezwitscher@twitter.activitypub.actorttungspolitik gestellt habe. Dabei geht es daru…
twitter.com/seawatchcrew/statu

Ach, @EKD. Ein ganzes (vermutlich auch gutes) Heft und () kommen nur bei den Bildunterschriften vor. Ist Teilhabe an Wissen und Bildung kein Menschenrecht? Oder ist das zu steil, weil man dann vor der eigenen Haustür kehren müsste?
---
RT @EKD
Neues@EKD@twitter.activitypub.actorerialheft der EKD zum Thema „Menschenrechte und Digitalisierung“ erschienen. Im Fokus steht das …
twitter.com/EKD/status/1204380

Gesellschaftsanalyse in einem Bild.
---
RT @nixcraft@twitter.activitypub.actor
We have officially come full circle. Lmao.
twitter.com/nixcraft/status/12

One less. Repeat. Solution for so many things. Most yet to come.
---
RT @urbanthoughts11@twitter.com
@avelezig 1970: One more lane will fix it.
1980: One more lane will fix it.
1990: One more lane will fix it.
2000: One less lane will fix it.
2010: One less lane will fix it.
2019: ⬇️

twitter.com/urbanthoughts11/st

Büschi Kircheninsider. Aber ich lachte.
---
RT @ekir_de@twitter.com
sind wie eine Pralinenschachtel – das sagt nicht , sondern @ManfredRekowski. Alle Infos zum Projekt auf der neuen Webseite: erprobungsraeume.de/
twitter.com/ekir_de/status/118

„Denn im Ergebnis nimmt damit die kirchliche Rechtsprechung für sich zeitliche Narrenfreiheit in Anspruch.“
---
RT @hotstegs_recht@twitter.com
Das Urteil des |s der @EKD v. 23.11.2018, Az. 0135/3-2018 lässt RA @hotstegs keine Ruhe. Und nun der KuR 2019/2 und dem Deutschen Verwaltungsblatt auch nicht. Stay tuned. Die Entscheidung im Volltext: ok-kirchenrecht.de/?p=377
twitter.com/hotstegs_recht/sta

Irgendwann müssen auch die Reste des Kinderzimmers bei den Eltern dran glauben. Damit wurden nun auch die Disketten mit „Public Domain und Shareware“ des MAC e.V. (Mensch am Conputer) der Entsorgung zugeführt.

„Das wird eine Herkulesaufgabe, die Menschen in diesen strukturellen Anpassungen mitzunehmen.“
„Zum Beispiel die eigene Verwaltung hinterfragen, ob sie wirklich effizient aufgestellt ist. Können wir als Landeskirchen mehr miteinander auf einer IT-Plattform machen“
---
RT @zeitzeichenNET@twitter.com
"Jetzt müssen wir weitere strukturelle Anpassungen vornehmen, vor allem in der Breite unserer kirchlichen Angebote, und noch meh…
twitter.com/zeitzeichenNET/sta

Als Dank für unsere Unterstützung haben wir von den chinesischen Nachbarn eine Einführung in chinesische Teekultur mit so etwas wie einem Chai-Romantic-Dinner geschenkt bekommen. Sehr nett, zumal ich in der Kultur wirklich vollkommen ahnungslos bin…

Ein kleiner Hinweis, warum das mit den Flüchtenden in der EU so schwierig ist.
---
RT @simongerman600@twitter.com
Youth Unemployment Rates in Europe. Source: the situation in Greece and Spain is insane! Source: reddit.com/r/MapPorn/comments/
twitter.com/simongerman600/sta

Mehr anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!