So eine #frage an das Fediverse.

Nachdem mir mein ohnehin nicht sehr geliebter Raspberry pi gestorben ist die frage welches gerät ihr für einen Heimserver empfehlen würdet. Sollte klein und energiesparend sein, mit freier Software laufen. Idealerweise über SATA platten und nicht über SD Karten oder ähnlichem. Möglichst Blobfrei betreibbar soll er auch sein. Jemand eine Idee

#Hardware #Miniserver #Homeserver

Folgen

@cybercow @koetpi@social.tchncs.de Naja, blobfrei gibts afaik praktisch nicht. Aber hier hat @infoleck mal über die von geschrieben. Die bauen sowas immer noch: luki.org/2017/03/heimchen-am-n

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!