Folgen

Zum ganzen Bild bei der Elternbetreuungssituation gehört auch, dass zahlreiche Eltern gerade entdecken, wie zufrieden und ausgeglichen ihre (hoch-)sensiblen Kinder zuhause ohne den Stress in der Kita sind.

· Web · 2 · 0 · 5

@letterus Das ist interessant. Bis jetzt lese ich nur Beiträge, die die Öffnung der Kitas und Schulen fordern, um beengte Familiensituationen zu entlasten (ganz abgesehen von der Bildung).

@kulervo Ja, deswegen. Die Kita-Öffnung finde ich trotzdem sinnvoll. Es ist Stress für die Eltern und man muss ausreichend Privilegien haben. Aber es gibt mE im Moment viele spannende "Seiteneffekte" des Lock-downs, die in ihrer Wirkung zumindest nicht ausschließlich negativ sind. 😉

@letterus
Das geht nicht nur Kindern so, ich habe von hochsensiblen und reizoffenen Menschen gehört, dass sie die Ruhe und Stille während des Lockdowns sehr genossen haben.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!