Jens teilte

Die Kritik an der #LucaApp wird wegen aufgedeckter Mängel immer lauter: Zu groß die Sicherheitslücken und zu undurchsichtig das Vergabeverfahren butenunbinnen.de/nachrichten/p

Jens teilte

Eine Beurteilung, ob eine Software oder Dienstleistung datenschutzkonform ist, kann heute nicht mehr anhand der Papierlage, Verträgen oder Lippenbekenntnissen erfolgen. Solch eine Beurteilung ist nichts anderes als das Herumstochern im Nebel.

Jens teilte

Mit einem wegweisenden Beschluss hat sich #Dortmund dem Einsatz von #FreierSoftware verschrieben. Der Rat der Stadt hat mit einer überwältigenden, fraktionsübergreifenden Mehrheit den Weg für „Public Money? #PublicCode!“ freigemacht.

fsfe.org/news/2021/news-202103

@do_foss

Jens teilte

With a groundbreaking resolution, #Dortmund has committed itself to the use of #FreeSoftware. An overwhelming, cross-faction majority of the city council has paved the way for "Public Money? #PublicCode!”

fsfe.org/news/2021/news-202103

@do_foss

Jens teilte

Der LfDI Rheinland-Pfalz äußert sich überraschend deutlich: "Zehn Gründe, warum Schulen US-Videokonferenzsysteme und andere US-Software-Produkte nicht verwenden sollten"

datenschutz.rlp.de/fileadmin/l

Jens teilte

Representing ancient Greek numerals in LaTeX turns out to be a bit more difficult than anticipated.

With regards to the history, I found this to be valuable and interesting:

web.archive.org/web/2015103022

For the digamma at 6, \varsigma is often abused. But \varsigma does not have a distinct character in the Euler font (it renders as \sigma); fortunately that can be rectified in text mode using \fontencoding{LGR}{\char99}.

The archaic koppa ("qoppa") is \char19 in LGR.

Jens teilte

„Wegen dieser Effizienzhoffnung, der gleichzeitigen Überschätzung der Technologie und der Unterschätzung der gesellschaftlichen Komplexität wird Software ohne die Maßnahmen eingesetzt, die es zusätzlich bräuchte. Dazu gehört vor allem ein Kompetenzaufbau bei den Personen, die das System einsetzen – in Schulen, bei der Polizei, in Sozialbehörden.“

1e9.community/t/es-muss-nicht-

Jens teilte

This XKCD is over 10 years old. And somehow nothing changed. Nothing at all.
xkcd.com/743/

Jens teilte

Europa ist am Blackout vorbeigeschrammt:

#Europa stand am 8. Januar vor einem #Blackout, für den es verschiedene Gründe gab. Die machen deutlich, wie anfällig der europäische Stromnetzverbund ist. Nachdem in deutschen Medien zunächst kaum über den Beinahe-Blackout berichtet wurde, ganz anders in Österreich, gab es dann im Laufe der vergangenen Woche doch noch Berichte darüber.

#Infrastruktur #Strom #Sicherheit

heise.de/tp/features/Europa-is

Kennt irgendwer ein brauchbares für und privat? Irgendwas webbasiertes oder für den Desktop das bestehende Dateistrukturen verwenden kann ohne sie zu modifizieren? Wo man einfach ein PDF ins Dateisystem pappen kann...?

@Ernst lebst Du noch? Irgendwo mit Musik? Oder Büchern?

Jens teilte

Das Land NRW fördert Projekte um die Medienkompetenz von Schülern zu verbessern. Ihr habt Konzepte oder fertige FOSS Ideen? Macht mit unter: land.nrw/de/lernraumnrw/bewerb
Weitere Informationen zu Ausschreibung findet ihr hier: land.nrw/sites/default/files/a

Jens teilte
Jens teilte

OMG there is a open source clone of the old math game I played when I was super little (like age 5).

sourceforge.net/projects/tuxma

#tuxmath

Jens teilte

📜 TLDR: Extreme Summarization of Scientific Documents

We introduce TLDR generation, a new form of extreme summarization, for scientific papers. TLDR generation involves high source compression and requires expert background knowledge and understanding of complex domain-specific language. To facilitate study on this task, we introduce SciTLDR, a new multi-target dataset of 5.4K TLDRs over 3.2K papers. …

arxiv.org/abs/2004.15011

#science #openscience #summarization #scientific #paper

Jens teilte

Schon länger ist jitsi.luki.org bei uns im Probebetrieb. Jetzt gibt es Nutzungsbedingungen mit einem Vertrag über Auftragsverarbeitung, mit dem ihr den Dienst geordnet in eurer Schule, Kirchengemeinde,… nutzen könnt.

Anleitung für Nutzer:innen: doc.librechurch.org/Edit.jsp?p

Serverarchitektur: doc.librechurch.org/Wiki.jsp?p

Danke an @ChristianBrecheis für die tollem Dokumente. Könnt ihr unter CC-Lizenz für euren Jitsi-Dienst auch verwenden.

Jens teilte
Jens teilte

Im Schatten der medialen Berichterstattung zur US-Wahl wurde gestern durch die #GroKo eine Änderung des Personalausweisgesetzes beschlossen. "Künftig wird die Speicherung von zwei Fingerabdrücken im Speichermedium des Personalausweises verpflichtend."

@digitalcourage prüft Klagemöglichkeiten und bittet um Unterstützung.

bundestag.de/#url=L2Rva3VtZW50

Jens teilte

Angesichts vieler neuer Gesetzentwürfe mit massiv erweiterten Eingriffsbefugnissen in Grundrechte für Nachrichtendienste, Verfassungsschutz und Polizei, die aktuell auflegt werden: Habe ich im zeitweiligen Home Office irgendeine Flut an Verbrechen und Terroranschlägen verpasst?

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!