Mehr anzeigen

I program for over 20 years. I just closed some tabs from yesterday:

"how to create directory in python"
"concat lists python"
"load 2 models tensorflow"
"how set pythonpath"

and some others.

And yes. I have a masters degree in informatics.

You don't need to learn things that you rarely need & are just 1 duckduckgo away by heart. Knowing that they exist and what to search for is sufficient.

Important are the thing you cannot search. Concentrate on those.

#ImposterSyndrome #elitism

Wer hat denn hier das Wetter kaputt gemacht. Kaum zurück aus 🇫🇷 muss ich so Sachen wie Hoodie und lange Hosen anziehen... brrrr 🥶

Heute im Cafe: Ein offenbar gut situiertes Paar am Nebentisch pflaumt die Bedienung unfreundlich an, warum sie den Saft mit diesen fürchterlich umweltschädlichen Plastikstrohhalmen serviert.

Fünf Minuten später unterhalten sie sich über ihre Erfahrungen mit den Fluglinien, mit denen sie in ihre (offenbar vielen) Urlaubsziele reisten.

In dem Moment hatte ich ein bisschen Kotze im Mund...

Nur eine kleine Minderheit der Menschheit ist überhaupt schon mal in ein Flugzeug gestiegen – und diese paar Privilegierten fliegen heute allen das Klima kaputt. Das muss aufhören, sagt @ohhellokathrina bit.ly/34xdmdp #Archiv

Hallo zusammen, wer hat hier *eigene* Erfahrungen mit #SailfishOS oder #UbuntuTouch?

Es steht wieder ein Gerätewechsel an, da das alte Smartphone beginnt, auseinanderzufallen. Könnte mir vorstellen, es als Reserve zu behalten und ein neues mit Sailfish oder Ubuntu als #Daily Driver zu testen...

Bin aber noch unschlüssig. Was kann ich erhoffen und wo klemmt's? Welches (ggf. Second Hand) Gerät ist empfehlenswert, etc.

Freue mich über jeden Tipp! Gerne Boosten ;-)

#UBPorts #Linux #Jolla

Stratos Werbung für Cloud-Speicher: Was die ominöse „Zero-Knowledge“-Verschlüsselung sein soll, finde ich nirgends erklärt. Aber ihr Wert wird mit 2 € angegeben ... wow. 🤔
Wie brüchig das Versprechen „Bei uns sind Ihre Daten sicher“ ist, lese ich täglich in der Zeitung. Und die Cloud - das sind immer noch die Computer anderer Leute...

... Wäre ich nur ein Woche früher abgeflogen, was ich überlegt hatte, wäre ich unter den Toten gewesen. hat viele gute Leute auf dem Gewissen.

Robert ist tot. Ein monströser Typ. Er verhinderte 1982 meinen einjährigen Aufenthalt in Simbabwe, weil seine Leute die Buschstation überfielen, in der mein Einsatz geplant war. Ich erhielt einen Tag (!) vor meinem Abflug nach Harare - buchstäblich auf gepackten Koffern sitzend - ein Telex (weiß noch jemand was das ist?) aus Simbabwe. Alle Mitarbeiter*innen der Station, auf der ein ein freiwilliges soziales Jahr absolvieren wollte, waren tot - egal ob weiß oder schwarz. ... (2)

Gestern haben wir zu Abschied von der noch mal exquisit Fisch gegessen. Nun sind wir bereits seit 4 Stunden unterwegs und werden im
Loiretal jetzt noch etwas Weißwein einpacken.

Man könnte doch verpflichtend eine Art „Datenschutzampel“ für Apps und Software(-systeme) jeder Art einführen:
Grün = unbedenklich
gelb = bedenklich (aber mit etwas Mühe als unbedenklich konfigurierbar)
rot = schadhaft - bläst persönliche Daten jedem in den Arsch (, der dafür zahlt)

But wait: hat ja bei Lebensmitteln schon nicht funktioniert...

Wann werden die Menschen endlich lernen, dass es eine dumme Idee ist dass alle Nutzerdaten bei einem Anbieter konzentriert sind?

Wir nehmen den Schutz Deiner Daten sehr ernst. Bitte gib uns aus Sicherheitsgründen Deine Mobilfunknummer.

RT @zackwhittaker@twitter.com

Exclusive: Millions of phone numbers linked to Facebook accounts have been found in an exposed database. Facebook says the data was historically scraped but the phone numbers we tested were still valid. techcrunch.com/2019/09/04/face

🐦🔗: twitter.com/zackwhittaker/stat

Der große Fotograf Peter Lindbergh ist gestorben. Ich mochte seinen visuellen Stil sehr. Im Interview mit der WELT sagte er einmal:

„Durch Photoshop lässt sich heuzutage jede Falte, jeder Gedanke, der sich einmal in einem Gesicht manifestiert hat, wegretuschieren. Das ist die aktuelle Idee von Schönheit. Dem möchte ich entgegentreten: Nur wenn man die Courage hat, man selbst zu sein, ist man auch schön.“
RIP

Tatsächlich: ab heute Mittag zeigte sich die wieder von ihrer schönsten Seite. Wir sind einmal um die Pointe de Penvins herumgelaufen und haben den Austernsammlern zugeschaut. Austern gab es zum Abendessen nicht, dafür aber herzhafte Gallettes... 😀

Es kotzt mich an, in einem Land zu leben, in dem 70 Jahre nach dem Holocaust Nazis weiterhin zur Normalität gehören sollen.

Kaum berichte ich vom wunderschönen Wetter in der Bretagne, zieht es zu. Warm ist es trotzdem noch und heute Nachmittag solls auch wieder Sonne geben...

Mehr anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!