Folgen

Covid 

Ich hab letzte Woche das erste mal, seit dem Lockdown, ein spiriCAMP (mehrtägige Veranstaltung für Firmgruppen) geleitet.

Was beim Essen schon richtig gruselig war:
Es war so still, dass man nur das klappern des Bestecks gehört hat. Keine Gespräche unter den Jugendlichen!

Nachdem ich nur eine Stichprobe hab: War meine Gruppe einfach nur SEHR ruhig, oder sollten wir uns mal sorgen um den psychischen Zustand und nicht nur der Noten machen?

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!