Während die Deutsche Bahn eine Preiserhöhung ankündigt, startet in Österreich das "Klimaticket".

Mit diesem Ticket kann man unbegrenzt Züge und ÖPNV in Österreich nutzen.

Kosten: 1095 Euro im Jahr.

Eine Bahncard 100 kostet in Deutschland 4027 Euro, hinzu kommen dann noch die Kosten zur Nutzung des ÖPNV...

@Erdrandbewohner Das ist ja auch eher ein Bayern+Hessen-Ticket, wenn man sich die Fläche des Landes anschaut.

@kaffeeringe Es gibt auch hier in D von jeweiligen Tarifverbünden ganz gute Angebote. Aber das ist leider alles Flickwerk und es wird schwierig und teuer, wenn man z. B. in RLP wohnt und täglich zur Arbeit in ein Nachbar-Bundesland oder auch nur in einen anderen Tarifverbund wechselt. Und genau deswegen wäre ein günstiges, überall gültiges Jahresticket sehr, sehr sexy.

Folgen

@kaffeeringe @Erdrandbewohner
Und ich sitze genau an der Schnittstelle von TON, RVV und VLC. Sehr schön kompliziert.

· · Web · 1 · 0 · 0

@gerhardbeck @Erdrandbewohner Ich wohn im nah.sh-Bereich. Mit einem Wochenend-Ticket kann ich von Tondern in Dänemark bis Stettin in Polen fahren. de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%B

@kaffeeringe Wochendtickets sind toll für die Freizeit. Jetzt brauchen wir nur noch ein gutes Angebot, mit dem man beim täglichen pendeln A) schneller und bequemer als mit dem Auto und B) günstiger als mit dem Auto zur Arbeit kommt, egal zu welcher Uhrzeit. @gerhardbeck

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!