Videokonferenz der ELKB Hauptamtlichen. ca 140 Teilnehmer .Fast alle Video an (ich nicht), Günther grüßt Michael und Peter, alle winken in die Kamera... Ich habe schon nach -2 Minuten keine Lust mehr und überlege einfach nicht zuzuschauen.
Naja, ich arbeite daweil

Ach ja, 140 Leute müssen sich jetzt guten Abend wünschen 😖

Zeige Konversation

Respekt vor Zoom (auch wenn ich kein Fan bin): 630 Personen.
Allerdings: Telefonzugang ausgeschaltet.

Toll: Zwei Gebärdendolmetscher

Mies: der Hauptredner hat kein Headset und es hallt.

Zeige Konversation
Folgen

Über 700 Personen, die Gebärdendolmetscher verschinden ständig, da Zoom Kein Dauerbild einblenden will und das automatische in Breakout rooms einteilen geht auch nicht. Ach herrje

· · Web · 3 · 0 · 0

"Dieses Feature hatten wir bezahlt, will aber nicht" 😂

Zeige Konversation

"Wir brechen ab, das geht aber nicht".
Und "Sind wir schon drin"

Zeige Konversation

Jetzt gehts. 120 Leute in einem Breakout-Room.
Nicht wirklich sinnvoll.

Zeige Konversation

@gerhardbeck Wobei die technische Begrenzung derzeit wohl bei 50 Breakout Räumen je Meeting liegt...

@Christian
Ja, ich glaube die haben sich gewaltig in der Teilnehmerzahl verschätzt. Wobei ich bei gut 2000 Eingeladenen mich darüber wundere

Das umfragetool von Lamapoll ist dann auch in die Knie gegangen.

@gerhardbeck Oh nein. Das ist ein nettes Startup aus Berlin. Die haben sich im Mai dem EKD-DSG unterstellt und sind für Gemeinden nützlich, weil bis zu 50 Antworten kostenlos gehen. Sehr schade, dass es hier technische Schwierigkeiten zu geben schien. Was war denn das Fehlerbild?

@Christian Ich hatte alle Fragen beantwortet, dann auf "Absenden" und es kam "There's no internet connection the the Lamapoll Server"
Das ging auch nach ner Minute warten nicht und an meiner Internetverbindung lags nicht

@gerhardbeck Hier die Anleitung, wie man sowohl zentral als auch lokal Videos dauerhaft pinnen kann. So könnten sogar die Menschen, die Gebärdendolmetscher sehen wollen, diese dauerhaft sehen und der Rest sieht die nicht. Ganz nach lokaler Präferenz. support.zoom.us/hc/en-us/artic

@Christian
Danke, wurde auch erwähnt. Das Pinnen verschwindet aber, sobald der Host den Bildschirm teilt.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!