Microsoft-Verfechter - diesen Satz bitte 100x wiederholen: "MS 365 und MS Teams lassen sich nicht datenschutzkonform nutzen". Und anstatt jetzt zu heulen oder zu lamentieren, wird es Zeit umzudenken. Face reality! 🚮

#Microsoft #Datenschutz

Unsere Telefone und andere verbundene Geräte sind Allzweckcomputer. Der Einsatz von #Freie#Software auf diesen Geräten ermöglicht uns, die anfängliche Lebensdauer eines Geräts zu verlängern und die Hardware voll auszuschöpfen. In einem #OffenerBrief, der von 38 Organisationen mitgezeichnet wurde, fordert die FSFE von den EU-Gesetzgebern „Das universelle Recht, jede Software auf jedem Gerät zu installieren“: fsfe.org/news/2022/news-202204
#Ecodesign #RightToRepair #UpcyclingAndroid #FreieSoftware

Zeige Konversation

@ralphruthe Herzlich Willkommen im nettesten sozialen Netzwerk. Ja, es ist alles noch klein und überschaubar, aber dafür eben auch persönlicher, also nicht die große Live-Show, sondern eher eine gemütliche WG-Party mit Freund:innen. Schön, dass sich -Fans jetzt auch hier freuen und können.

Hallo Welt,
ich bin Pastoralreferent der Diözese Würzburg und Landjugendseelsorger der KLJB in Unterfranken. Bin nicht nur auf kirche.social neu, sondern auch im Fediverse. Gespannt, was es alles zu entdecken gibt!
:linux: :xubuntu:

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!