25 % der Fußgängerunfälle und 15 % der
Fahrradunfälle innerorts stehen in Zusammenhang mit
dem Parken. #Falschparken muss deutlich teurer werden!

#StädteFürMenschen 🚲🌻🚶🏽‍♀️🌳🤗 #autofrei #VisionZero #Autokorrektur #CarFree #Bicycle #Fahrrad #MehrPlatzFürsRad #Verkehrswende #CarIsOver #Klimaschutz #ClimateActionNow

„Insta-Cops“ sollen das Image von Niedersachsens Polizei verbessern. Doch eine von ihnen lebt mit einem bekannten Rechtsextremen zusammen. @tazgetroete -Kollege Andreas Speit über das Problempaar mit Hundefaible:

taz.de/Problem-Paar-mit-Hundef

Impulskarten der besonderen Art: Bewusst reißen die Autor:innen von "Sollte Gott gesagt haben" Bibelverse aus dem Kontext und ordnen sie neuen Urheber:innen zu. Was mitunter echt derb ist, kann an vielen Stellen zu guten Impulsen führen.

Für die Konfi-Zeitschrift "anKnüpfen" habe ich das Impulskarten-Set "Sollte Gott gesagt haben" rezensiert:

anknuepfen.de/sollte-gott-gesa

#

Unter welchem Hashtag wollen wir uns als Kirche, Pfarrpersonen, Gemeindeglieder, christlich Gläubige im #fediverse vernetzen?
@fbian @hoelzchen @hokaff @letterus @gerhardbeck @bastianfrank @vorletzter

Mal ernsthaft: Wer nutzt eigentlich "Gutefrage.net"?

Die Seite kann doch weg, oder? Oder? ODER?!

Die Grünen sind seit Wochen Ziel von Cyberattacken. Jetzt wurde bekannt, dass auch Mail-Konten von Außenministerin Baerbock und Wirtschaftsminister Habeck angegriffen wurden.
Mail-Konten von Baerbock und Habeck gehackt

Stell dir vor du wirst mal berühmt, man baut dir ein Denkmal und dann bauen Wespen daran ein Nest und es passiert das!

@hoelzchen ach was, du auch hier. Wer sich da so alles tummelt....

Die Zeitschrift #anKnüpfen für #Konfi-Arbeit, für die ich lange gearbeitet habe, wird digital und stellt viele wertvolle Beiträge kostenlos zur Verfügung. Hier die Hintergundinfos dazu: anknuepfen.de/anknuepfen-alles Arbeitet jemand mit dem Material von anKnüpfen? Wie sind die Erfahrungen? Schade ist es trotzdem, dass es die Printausgabe künftig nicht mehr gibt ...

So, jetzt bin ich also auch . Bin gespannt! Freue mich über den Austausch zu allen möglichen Themen. Insbesondere beschäftige ich mich mit , , ( secta.fm), und fahre gerne und viel .

Tröt!

Was bei diesen Temperaturen hilft
🧊 Ventilator
🧊 Füße ins Wasserbad
🧊 Kohlekraftwerke abschalten

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!