und
Online-Hauskreis am 11. Juli 2022, 19 Uhr
Um es mal auf den Punkt zu bringen: In der Politik geht es um das Machbare und in der Religion um ein Ideal. Wie so häufig, wenn etwas nicht zusammenzupassen scheint, liegt das eigentliche Problem nicht in der Sache selbst, sondern wohl eher beim Menschen.
Weitere Informationen auf emk-hauskreise.de/index.php?id

Sich wie Kinder auf Überraschungen freuen
Mit einem in Göppingen endete die Tagung der Süddeutschen Jährlichen Konferenz. wurde zur Pastorin ordiniert.
emk.de/meldung/sich-wie-kinder

Gebratene Heuschrecken und Sinnesänderung - , Koordinator für Internationale und Migrantengemeinden, mit einem Impuls zu 18,1-4.21-24.30-32: Ändert euch also und begeht kein Unrecht mehr! Ladet keine Schuld mehr auf euch! (Hesekiel 18,30b GNB)
impuls-zur-woche.de/

Wenn Machthaber mit ihrem ganzen Volk umkehren - Ein Impuls von , , zu Jona 3,1-10: Und Gott sah was die Leute taten. Sie kehrten um von ihrem bösen Weg. Da tat es Gott leid, dass er sie vernichten wollte. Er beschloss, seine Drohung nicht wahr zu machen. (Vers 10, Basis-Bibel)
impuls-zur-woche.de/

Genusswandern in - Goldene
Für eine Neuauflage zum Genusswandern hat der noch längst nicht seine Reize ausgespielt. Die Qualität des 4* Hotels spricht für sich und lockt deshalb durchaus zur Wiederholung.
: 30.06.2022
Weitere Informationen auf emk-bildung.de/studienreisen/s

Gott ergreift Partei für die Bedürftigen -
Ein von Prof. , Theologische Hochschule Reutlingen , zu Lukas 16,19-31: Abraham antwortete: »Sie haben doch Mose und die Propheten. Auf sie sollen sie hören!« (V. 29)
impuls-zur-woche.de

Das
Online-Hauskreis am 20. Juni 2022, 19 Uhr
Das apostolische Glaubensbekenntnis in der Begegnung mit Glaubensbekenntnissen unser Zeit neu zur Sprache bringen.
emk-hauskreise.de/index.php?id

kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!