Neuere anzeigen

Amazon hat bestätigt, dass Gespräche, die über Alexa bzw. die Echo-Lautsprecher geführt werden, ausgewertet und für "relevante Anzeigen" verwendet werden.
derstandard.at/story/200013531

"Ich muss dieser Tage viel an Christopher Clark denken. Der australische Historiker hat in seinem Werk Sleepwalkers präzise aufgezeigt, wie Europa 1914 einem Schlafwandler gleich in den Ersten Weltkrieg taumelte, den das Attentat auf den österreichischen Thronfolger Franz Ferdinand in Sarajewo schließlich auslöste."
freitag.de/autoren/der-freitag

Eine Neubewertung der »Planetaren Grenzen« zeigt nun, dass der »sichere Handlungsraum für die Menschheit« auch im Bereich Süßwasser deutlich überschritten ist. Damit sind bereits 6 von 9 Grenzen überschritten.

Wo sind all die Eilmeldungen, Sondersendungen und Schlagzeilen?

#PlanetaryEmergency #MedienKlimakrise #KlimaVor8 #primetimefürsklima #klimaberichterstattung #klimakrise

3. Doch ist der Befreier vom Tod auferstanden,
ist schon auferstanden und ruft uns nun alle
zur Auferstehung auf Erden,
zum Aufstand gegen die Herren,
die mit dem Tod uns regieren,
die mit dem Tod uns regieren.
(Kurt Marti: Ein anderes Osterlied 2/2)

Zeige Konversation

1. Das könnte den Herren der Welt ja so passen,
wenn erst nach dem Tode Gerechtigkeit käme,
erst dann die Herrschaft der Herren,
erst dann die Knechtschaft der Knechte
vergessen wäre für immer,
vergessen wäre für immer.

2. Das könnte den Herren der Welt ja so passen,
wenn hier auf der Erde stets alles so bliebe,
wenn hier die Herrschaft der Herren,
wenn hier die Knechtschaft der Knechte
so weiterginge wie immer,
so weiterginge wie immer.
(Kurt Marti: Ein anderes Osterlied 1/2)

Der Microsoft E-Mail-Client Outlook beinhaltet stolze 7 Tracker - einer sogar von Facebook. Auch im mobilen Bereich bleibt Microsoft seiner Linie treu: Den Nutzer ausspionieren.

reports.exodus-privacy.eu.org/

Weitere Informationen zur ökumenischen Klimaandacht als Auftakt zum globalen am 25.3. unter Mitwirkung von
ChristianClimateAction, Christians4Future, Hauptkirche St. Katharinen Hamburg und Churches for Future
christianclimateaction.de/term

Herzliche Einladung zur ökum. als Auftakt zum globalen Klimastreik am 25.3. 11:00 an der Hamburger Hauptkirche St. Katharinen.
Lasst uns als Christ:innen ein starkes Zeichen für mehr Klimaschutz und Klimagerechtigkeit setzen!

Du brauchst kein Hacker zu sein, um mitzuhelfen, die Internetzensur in Russland zu umgehen und Menschen in Russland zu ermöglichen, sich eine objektive Meinung über den zu bilden. Ich habe heute schon 23 Leuten geholfen: snowflake.fiff.de

Die nuklear-fossile Industrie der NATO-Länder will vom Krieg Russlands profitieren.
AKW-Laufzeiten verlängern? Hände weg! 🛑
Kohleausstieg verschieben und dreckige Kohlemeiler am Netz lassen? Stop it! ⚠️
Fracking- und Flüssiggas importieren? Nicht mit uns! 🚫

📸 von @fasteffens

"Pazifistische Ansätze spielen im Moment kaum eine Rolle. Das mag als Reaktion auf den Angriffskrieg Putins verständlich sein. Falsch ist es trotzdem. Diese Waffen schaffen weder Frieden noch können sie die Freiheit der Ukraine verteidigen."

Exakt!

@deutschlandfunk 🔗 squeet.me/objects/962c3e10318a
-
Haubitzen, Panzerfäuste, Flugabwehrraketen: In nie dagewesenem Ausmaß liefert Deutschland Waffen an die Ukraine.

#snowflake läuft! Jeder kann helfen, den Menschen in #russland Zugang zum freien #internet zu gewähren und Ihnen somit zu ermöglichen, sich ein eigenes Bild über die Lage in der #ukraine zu machen. Für Euch ist damit keinerlei Risiko verbunden. Funktioniert direkt über ein einfach zu installierendes

#firefox Plug-In

addons.mozilla.org/de/firefox/

oder

#chrome Plug-In

chrome.google.com/webstore/det

oder über eine Webseite, die Ihr mit folgendem Link aufruft. Hier bleibt die Funktion nur solange aktiv, solange die Webseite geöffnet ist:

snowflake.torproject.org/embed

Mehr Infos gibt es hier:

snowflake.fiff.de

digitalcourage.de/blog/2022/to

dw.com/de/so-umgeht-man-die-st

Das einzig nachhaltige an Gas, ist unsere Wut, dass ihr weiter unsere Zukunft zerstört.

RT @XRLeipzig@twitter.com

Autobahnen werden weiter in die Klimakrise gebaut, ein Tempolimit nicht in Sicht und nun werden ganz nach alter Tradition die Überbringer*innen der schlechten Nachricht angegriffen.

#MitVollgasInDieKlimakrise

Alles Gute für die verletzte Person!

mopo.de/hamburg/polizei/autofa

🐦🔗: twitter.com/XRLeipzig/status/1

RT @Luisamneubauer@twitter.com

Emissionen in Deutschland müssten stark sinken, 2021 sind sie laut Berechnungen allerdings stark angestiegen. Nebenbei hat man angekündigt auch 2022, vlt. 2023 die eigenen Klimaziele zu verpassen & fantasiert von grünem Erdgas.

Will nicht stressen, aber das sollte alle stressen.

🐦🔗: twitter.com/Luisamneubauer/sta

RT @jdoeschner@twitter.com

Ein Beispiel dafür, welche verheerenden Folgen unverantwortlicher Journalismus in Zeiten der Klimakrise haben kann - durch Framing u Desinformation wird rechtsextreme Hetze bedient. Die Aktion im Kölner Dom war bekanntlich friedlich u gewaltfrei.
@TheRepublicDe@twitter.com

🐦🔗: twitter.com/jdoeschner/status/

Da die geplante Großdemo am heutigen 8. Januar aufgrund der Pandemielage abgesagt und zum dezentrale Aktionstag umfunktioniert wurde, wollen auch wir auf diesem Wege unsere Solidarität mit dem Widerstand in Lützerath zeigen. Das Urteil, welches über Räumung oder nicht entscheidet

Gemeinsam wollen wir als »XR Faith« auf das vergangene Jahr zurückblicken und Kraft für 2022 schöpfen, einen regenerativen Raum für spirituelles Erleben bieten; unsere spirituelle Praxis durch die Erfahrung und das Teilen der jeweilig anderen Traditionen bereichern Menschen mit und ohne Glauben.
Morgen, Donnerstag 30.12. ab 18:30 wird die Vigil von »XR ChristianClimateAction« als christliche Andacht mit Bibelteilen und Taizé-Liedern gestaltet.
bruecke-des-glaubens.de/ins-ne
@XRBerlin @xrgermany @fff

Gerechtigkeit und Treue werden sein ganzes Handeln bestimmen ... Dann werden Wolf und Lamm friedlich beieinanderwohnen, der Leopard wird beim Ziegenböckchen liegen. Kälber, Rinder und junge Löwen weiden zusammen, ein kleiner Junge kann sie hüten. (Jes 11,5+6)

Design: instagram.com/chaliottesillust

@xrgermany @ende_gelaende @wsuq @XRBerlin @Artists4Future_Muenchen @Sand_imGetriebe @endegelaende

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!