Gemeinsam wollen wir als »XR Faith« auf das vergangene Jahr zurückblicken und Kraft für 2022 schöpfen, einen regenerativen Raum für spirituelles Erleben bieten; unsere spirituelle Praxis durch die Erfahrung und das Teilen der jeweilig anderen Traditionen bereichern Menschen mit und ohne Glauben.
Morgen, Donnerstag 30.12. ab 18:30 wird die Vigil von »XR ChristianClimateAction« als christliche Andacht mit Bibelteilen und Taizé-Liedern gestaltet.
bruecke-des-glaubens.de/ins-ne
@XRBerlin @xrgermany @fff

Gerechtigkeit und Treue werden sein ganzes Handeln bestimmen ... Dann werden Wolf und Lamm friedlich beieinanderwohnen, der Leopard wird beim Ziegenböckchen liegen. Kälber, Rinder und junge Löwen weiden zusammen, ein kleiner Junge kann sie hüten. (Jes 11,5+6)

Design: instagram.com/chaliottesillust

@xrgermany @ende_gelaende @wsuq @XRBerlin @Artists4Future_Muenchen @Sand_imGetriebe @endegelaende

"Denn der Sinn des Lebens besteht nicht darin, dass ein Mensch aufgrund seines großen Vermögens im Überfluss lebt." (Jesus, Die Bibel, Lk 12,15b)
👉 Die Emissionen der reichsten 1% sind 30x höher als das, was mit der Begrenzung auf 1,5° vereinbar ist!

Kleiner "Arbeitsnachweis" meiner Teilnahme an den Aktionstagen . Beim Bannermalen bin ich nur bis zum "T" von gekommen. Dann musste ich zum Aktionstraining...

Habe gerade die -Plakete unters Volk gebracht. Von 8 Geschäften/Cafés und einer Kirchengemeinde haben 7 die Plakate aufgehängt 🥰 Danke 🎏
@parents4future

Wie viel steckt in den Wahlprogrammen?
Eine Studie im Auftrag der Stiftung Klimaneutralität hat genau das nun untersucht und kommt zum Schluss, dass keine ein Konzept hat, das vollständig mit dem vereinbar ist.
Quelle: diw-econ.de/wp-content/uploads

augustriseup.de/ läuft noch bis Sonntag. Beteiligt Euch auch an den permanent stattfindenden kleinen Blockade-Aktionen!

Ort:
Berliner Innenstadt

Datum:
RiseUp! ab 16.8.
Kick-Off Festival ab 14.8.

Aktion:
Unangemeldete, friedl., bewegungsübergreifende Besetzung eines Platzes. Dazu fette, dezentral organisierte, Aktionen aller Art + legale Schlafmöglichkeiten & Mahnwachen.

Aktionskonsens:
Gewaltfrei und entschlossen, Identitätsverweigerung ist möglich.

Kernforderung:
Ganzheitlicher Wandel für Soziale- und Klimagerechtigkeit. Eine repräsentativ geloste, verbindliche Versammlung, um die Weichen zu stellen.

So, alle für Familie, Freunde und Kunden geschrieben: Weihnachten kann kommen ✊

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!