Folgen

Gemeinsam wollen wir als »XR Faith« auf das vergangene Jahr zurückblicken und Kraft für 2022 schöpfen, einen regenerativen Raum für spirituelles Erleben bieten; unsere spirituelle Praxis durch die Erfahrung und das Teilen der jeweilig anderen Traditionen bereichern Menschen mit und ohne Glauben.
Morgen, Donnerstag 30.12. ab 18:30 wird die Vigil von »XR ChristianClimateAction« als christliche Andacht mit Bibelteilen und Taizé-Liedern gestaltet.
bruecke-des-glaubens.de/ins-ne
@XRBerlin @xrgermany @fff

· · Web · 2 · 1 · 1

@emk @XRBerlin @xrgermany @fff
Habe dies auch mal in dem Raum
Libre Church:

libre-church@conference.monocl

geteilt.
Kenne ich zwar nicht, aber denke es ist seriös, wenn du es hier vorstellst. ;-)

@emk @XRBerlin @xrgermany @fff
Diese Veranstaltungen laufen ja leider über Zoom.
Wollt ihr es nicht noch auf 'Jitsi Meet' umstellen?
Du kennst doch sicher die großen Datenschutzprobleme bei Zoom?

@Ingolf Wir machen bei XR eigentlich alles via BBB und Jitsi. Ich privat sowieso. Wir hatten nur das Problem, dass der BBB-Server von XR nach dem letzten Update ein paar Macken hatte und wir Planungssicherheit für eine große öffentlich beworbene Veranstaltungsreihe brauchten. Bleibt (hoffentlich) eine Ausnahme 😊

@emk
Wenn 'Jitsi Meet' und BBB nicht richtig funktioniert liegt es fast immer an den Servern.
Die Münchner Frei Funker sind da sehr gut, auch für wirklich große Gruppen.

BBB geht gut mit senfcall.de.

@emk
Vielleicht kannst du den Veranstalter ja noch umstimmen. ;-)

@emk
Mich hätte das auch interessiert. Aber muss das heute noch via sein? Wieviele Teilnehmer erwartet Ihr?
@XRBerlin @xrgermany @fff

@JoergSorge bei den ersten beiden Veranstaltungen waren es ca. 20. Heute erwarte ich aber deutlich mehr. ist eine Ausnahme, weil unser BBB-Server zum Zeitpunkt der Bewerbung Macken hatte und wir Planungssicherheit haben wollten. Ich finde es ziemlich ärgerlich, während einer eigentlich meditativen Veranstaltung Leute mit Technik-Problemen zu nerven. Kommt aber ziemlich sicher nicht wieder vor 😘

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!