Folgen

Der Papst fordert, "dass ein jeder sich dem Kurswechsel anschließe", getragen von "Glaube und Spiritualität". Ziel müsse eine "Kultur der Fürsorge" sein. Die Entscheider beim -Gipfel in Glasgow seien dringend aufgerufen, Antworten auf die ökologische Krise zu finden und der künftigen Generation Hoffnung zu spenden. Zugleich müsse immer wieder betont werden: "Jeder Einzelne kann beitragen zum Kampf gegen den und die Zerstörung des gemeinsamen Hauses."
katholisch.de/artikel/31789-pa

· · Web · 0 · 0 · 0
Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!