Folgen

@gerhardbeck das wär noch was für dich:

- dli.institute/wp/aufnahmen-der

(halt katholisch, aber zum Teil die gleichen Lieder)

· · Toot! · 1 · 0 · 0

@bsm @gerhardbeck Vielen Dank! Auf die Schnelle habe ich nicht herausgefunden, wie diese Aufnahme verwendet werden dürfen? Live gestreamt im Gottesdienst? Online? Auch in einem Video, das nachträglich per Download zur Verfügung steht? Danke für weitere Infos!

@tk @gerhardbeck so detailliert habe ich keine Antwort. Da mĂĽsste man/mĂĽsstest du selbst bei katholisch.de nachfragen.

@tk @gerhardbeck oder vlt. auch bei „Deutsches Liturgisches Institut“. Die wissen da vermutlich sogar noch mehr.

@tk
Wie so viele Angebote (auch bayerische bzw wĂĽrtembergische Landeskirche) ist es unlizensiert, also keine freie Musik. Vor allem wenn noch eine CD verkauft wird, dann gibt es wahrscheinlich Verlagsrechte.
Sinnvoll wäre es mal all die Angebote mit ner Vorlage anzuschreiben und um freie Lizensierung zu bitten.
Habe es gestern mal mit drei Gottesdienstinstituten probiert. Zwei haben geantwortet, dass sie es diskutieren. Eine meinte das wäre wie in der Wissenschaft: Zitieren erlaubt...?
@bsm

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. UnterstĂĽtze das Projekt!