Folgen

Wenn Telegram nicht sicher ist (wie heise meldet), welchen Messenger können wir nutzen?
Er soll bedienbar sein
und er soll verlässlich sein
und er soll Datenschutz praktizieren.

· Web · 1 · 0 · 0

@beginenhofbochum
mit einem Postfach bei oder mailbox.org
oder mit synod.im
Beides hat ähnliche Funktionalität wie Telegramm: die Nachrichten sind sowohl mobil alsauch am Recher les- und beantwortbar.
Zur Not noch : man muss dem Anbieter vertrauen und braucht zwingend ein Mobilgerät.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!