Der Genuss von und die religiöse Erfahrung bei .

Gewohnt Unterhaltsames und Lehrreiches von Dietmar Mieth. Heute auf der in .

Morgen startet die interkulturelle Woche, eine Initiative der @ekd, der Deutschen Bischofskonferenz und der Griechisch-Orthodoxen Metropolie.

Für : Eröffnungs- 10 der Predigerkirche.

Welche Freunde beim Aufstehen! Heute .

Ich werde noch Getränke holen. Leider sind alle Lastenräder bei @EllaLastenrad@twitter.com ausgebucht. Also -Auto. Wie immer kein Problem, eins in der Nähe zu finden.

Wir suchen eine*n Erzieher*in für einen wunderbaren in . Schaut doch mal hier und sagt es weiter:
ekmd.de/service/stellenangebot

Bewerbung bis 23.9.!

Wie sieht Kirche in in der Zukunft aus? Damit befassen sich derzeit 13 Ordinierte aus dem Kirchenkreis bei einer Klausur in Pullach bei München.

Gelegenheit für Seitengespräche gab es beim Berg-Wandern.

Jawoll, ab nächste Woche geht es weiter mit . Wieder freitags, 17 Uhr, in der Domsporthalle, .
🏐
Tolle Truppe. Von 12 bis 65. Männer und Frauen. Mit und ohne Migrationshintergrund. Spielen für den Spaß! 👍👍👍

Im Garten des Einen: In wird es Einführungstage zur christlichen und Islamischen geben: 24. und 25.9.

Auf einer der belebtesten Straßen in gibt es einen
aufwändigen Popup-Store der zur Rekrutierung der Jugend.

Was wäre, wenn wir genauso viel Steuergeld und Struktur hätten, um zivile Konfliktbeilegung voranzubringen?

Zum Jahresfest des Augusta Vicotria Stiftes gab es einen digitalen Gottesdienst. Unser Mücke-Kindergarten ist dort beteiligt. Wie schön!

yewtu.be/watch?v=hOZEG4bJaEM

Wenn ihr was von unserem Tauf-Fest sehen wollt: Bericht heute Abend, 19 Uhr auf @mdr_th.

Auf geht's zum -Fest an die Gera. 11 Uhr geht's los. Unterhalb der Krämerbrücke.

Was für ein schöner Nachmittag war das: .

Wenn du noch Lust auf Sommerkino hast: Auf der Wiese vor der Predigerkirche läuft ab 21 Uhr "Vaya con Dios".

Damit ist diese Ausstellung eröffnet:

Wunderschöne TonFiguren von Ilse Marie Vogel in der Predigerkirche

Ältere anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!