Ich bin bewegt und beindruckt. Ich verneige mich vor den queeren Personen, die im Gottesdienst der @onlinekirche ihre Geschichte erzählen.
Und: Ich sehe einen Bischof, der uns nicht die Welt erklärt, sondern die Klappe hält und sich auf ein klares Schuldbekenntnis beschränkt. 👍

tube.onlinekirche.net/w/v3vems

Folgen

@onlinekirche Übrigens weiß ich es sehr zu schätzen, dass ich den Gottesdienst sehen kann, ohne meine Daten an Google verkaufen zu müssen.....

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!