@K0nrad @Frau_Sanders
Ebene 2:
Ich würde statt eher die Frage danach stellen, was unter verstanden wird.

@K0nrad @Frau_Sanders
Ich denke, das hat zwei Ebenen, 1:
Einmal die an funktionierende .
Mir begegnet das auch. Kein Verständnis dafür, dass Software nicht mit einem Hammer, als funktionierendes Werkzeug zu vergleichen ist.

@letterus Kommt drauf an. Bei Mails mit Daten von Dritten (z.B. beim Versand von Protokollen, die Personaldaten enthalten) kannst / musst du dich weigern. Wenn es um religiöse Überzeugungen der Empfänger geht (z.B. bei der Liedauswahl für eine Taufe), müssten GMail-Empfänger wirksam einwilligen. Dabei müssten sie darauf hingewiesen werden, dass Google mitliest. (Z.B. Mit einem Satz im Taufgespräch, der durch eine Notiz auf dem Taufformular dokumentiert wird.)

Bitte Lest das. Und dann hört auf, mir sensibles Zeug in unverschlüsselten Mails zu schicken.

--

RT @digitalcourage: "E-Mail-Verschlüsselung? Ist das nicht total kompliziert?" Nein! In unserem heutigen #Adventskalender-Türchen erklären wir, wie Sie ohne großen Aufwand Ihre elektronische Post schützen können.

digitalcourage.de/adventskalen

#DigitaleSelbstverteidigung #Adventskalender2019

Heute gibts einen neuen der
onlinekirche.ekmd.de/feiern/on

Gedanken dazu, Anregungen und Kritik könnt Ihr gern hier oder in unserem, noch inoffiziellen, Matrix-Raum äußern
-Forum-allgemein:synod.im

In I am Jesus Christ sollen PC-Spieler aus der Ich-Perspektive als Sohn Gottes antreten, Gutes tun und gegen Satan kämpfen können. Unklar ist derzeit unter anderem,
I am Jesus Christ: Mit dem Jesus-Simulator die Wiederauferstehung schaffen - Golem.de
#Games #SeriousGames #Steam

Wenn noch #Weihnachtsgeschenke nötig sind:
Beim Onlineshopping unsere Dienste finanziell unterstützen - ohne einen Cent mehr zu zahlen. Vor jedem #Einkauf über diesen Link zu einem Online-Shop:

wecanhelp.de/407330001/websear

So werden uns einige Prozent des Einkaufswertes als #Spende gutgeschrieben.

PeerTube ist eine nichtkommerzielle und quelloffene Alternative zu YouTube. In unserem neuen Hintergrundartikel findet ihr alle wichtigen Infos und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung für den Einstieg! mobilsicher.de/ratgeber/peertu #PeerTube #fediverse

@Joachim_Rees
Super + Pfeil rechts oer links sollte dein Freund sein ;-)

@infoleck
Für Rechtsklick "neue Datei" muss man unter keinen anderen Dateimanager installieren. Einfach im Vorlagenordner leere Dateien des Typs anlegen, die man mit Rechtsklick erzeugen möchte.
@Joachim_Rees

@Joachim_Rees
Am eigenen Beispiel Alternativen erklären und helfen andere Chatsysteme zu nutzen halte ich nicht für aussichtslos.

Mehr anzeigen
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform für die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktmäßig, aber nicht ausschließlich dem Austausch über religiöse, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabhängig arbeiten. Freie Software für eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterstütze das Projekt!