Heute haben wir einige Fragen an euch:

Was waren f√ľr euch die gr√∂√üten technischen Herausforderungen w√§hrend des ersten Lockdowns?
Womit habt ihr euch allein gelassen gef√ľhlt?
Wo habt ihr Hilfe gefunden oder konntet anderen helfen?
Und welche technischen Probleme kommen bei einem zweiten Lockdown auf euch zu?

#FragenAnsFediverse

Folgen

@BitsUndBaeumeDresden

Damals:
Ich musste mich erstmal schlau machen, wie man Videokonferenzen machen kann bzw. wie ich sie anbieten will (ohne zoom).
und waren die Stichworte.

Jetzt gibt es , dass ist gut! @senfcall ūüĎč

Bald:
Was ich nicht parat habe, was ich denke brauchen zu können:

Wenn ich eine machen will (in die ich mich ggf. auch mit Wählscheiben-Telefon einwählen kann!), was nutze ich da?!
Und : Video-Call, aber mit zusätzlicher Telefon-Option?

· Web · 4 · 2 · 2

@Joachim_Rees
F√ľr die Video-Calls mit Telefonoption ist BBB die richtige Plattform. Einige Instanzen unterst√ľtzen das, z.B. unsere Dresdner Pirateninstanz ro7.digital . Diese steht allen Orgas offen, bei Interesse einfach mal melden. Aber es gibt bestimmt noch andere Instanzen, die das k√∂nnen.
@BitsUndBaeumeDresden

@Joachim_Rees
Danke dir!
Wir beraten auch nochmal in der Gruppe, was es noch f√ľr Alternativen f√ľr das Problem gibt.

@Joachim_Rees
Oh ja, ein sehr gutes Argument. Mir ist da auch nichts bekannt, wie man die typische Webex-Funktion mit einbinden kann.

@Joachim_Rees @BitsUndBaeumeDresden #BigBlueButton kann Telefoneinwahl, weil wir Senfcall aber in unserer Freizeit machen, kommen einige Features, wie z.B. die Telefoneinwahl, erst nach und nach.

Leider kann ich dir noch nicht sagen wann genau, weil wir f√ľr viele Dinge dann doch l√§nger brauchen, als wir dachten.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
kirche.social

kirche.social ist eine freie, digital nachhaltige, soziale Plattform f√ľr die Kirche(n) als Community im deutschsprachigen Raum. Sie dient schwerpunktm√§√üig, aber nicht ausschlie√ülich dem Austausch √ľber religi√∂se, christliche und kirchliche Themen.

kirche.social ist Teil des Projektes LibreChurch - Gemeinschaftlich und unabh√§ngig arbeiten. Freie Software f√ľr eine freie Kirche.
Mit diesem Projekt zeigt der LUKi e.V., wie Freie Software im kirchlichen Bereich genutzt werden kann.

Das Projekt wird vom LUKi e.V. und der Gemeinschaft der Nutzenden finanziert. Unterst√ľtze das Projekt!